Rechenzentrumsoptimierung: Mit Modernisierungen des Rechenzentrums das Cloud-Service-Geschäft ausbauen

Bei Cloud-Service-Providern (CSPs) wirkt sich der Nutzen eines Rechenzentrums-Upgrades direkt auf das Geschäftsergebnis aus – deutlich mehr als bei einem durchschnittlichen Unternehmen. Das Rechenzentrum bildet das Fundament für die bereitgestellten Dienste und selbst kleine Verbesserungen der Effizienz oder Kostenwirksamkeit können sich immens auf das Geschäftswachstum oder die Steigerung des Gewinns auswirken.

Als CSP können Sie Ihr Geschäft mit vier verschiedenen Strategien vergrößern:

1.      Ihre für die Bereitstellung der Dienste aufgewendeten Kosten senken

2.      Mehr Kunden gewinnen

3.      Den durchschnittlichen Umsatz pro Kunde steigern

4.      Die Kundenbindung stärken

Dieser Ansatz hat für jede Art von angebotenen Diensten – von Infrastructure as a Service (IaaS) über Platform as a Service (PaaS) bis hin zu Software as a Service (SaaS) – Gültigkeit. Unabhängig von Ihrem Geschäftsmodell wird Ihnen der eGuide „Four Ways to Grow a Cloud Business Through Data Center Modernization“ helfen, die Optimierungsmaßnahmen zu ermitteln, die Ihr Wachstum fördern können.

Die folgenden Erkenntnisse bieten einen kurzen Überblick, wie die Optimierung Ihres Rechenzentrums zur Geschäftsentwicklung beitragen kann.

„Es steht außer Zweifel, dass KI eine Chance für gesellschaftliche Fortschritte bietet, wie es sie nur einmal pro Generation gibt.“ Lisa Spelman, Intel

Lisa Spelman, Intel

1.      Die Kosten der Servicebereitstellung senken

Einer der kritischen Erfolgsfaktoren für heutige CSPs besteht darin, die Erwartungen von Kunden so kosteneffizient wie möglich zu erfüllen, ohne bei der erbrachten Leistung Abstriche zu machen. Da Workloads immer anspruchsvoller werden, kann es sowohl schwierig als auch kostspielig sein, sie auf einer alternden Infrastruktur auszuführen. Durch eine Modernisierung Ihres Rechenzentrums können Sie das geschäftliche Potenzial jedes Racks immens steigern und dadurch konkurrenzfähigere Preise anbieten, Ihre Gewinnspannen vergrößern oder eine Kombination aus beidem erzielen.

2.      Mehr Kunden gewinnen

In einem Umfeld, in dem hunderte Cloud-Provider ähnliche Dienste anbieten, ist die Differenzierung Ihres Unternehmens ebenso wichtig wie ein hoher Effizienzgrad. Da Unternehmen davon ausgehen, dass sie ihre Ausgaben für Mehrwertdienste von CSPs in den nächsten zwei Jahren verdoppeln werden1, ist der Zeitpunkt äußerst günstig, um Ihren Kundenbestand mit neuen Angeboten zu vergrößern.

CSPs, die durch eine Modernisierung ihres Rechenzentrums eine Plattform für diese neuen Dienste schaffen, können dieses zweite Ziel einfacher erreichen. Für diesen Prozess sind Optimierungen des Rechenzentrums von immenser Bedeutung, da viele neue und aufkommende Cloud-Workloads – zum Beispiel künstliche Intelligenz (KI) oder Bare Metal as a Service (BMaaS) – höhere Anforderungen an die Infrastruktur stellen und eventuell das Leistungsvermögen beeinträchtigen, wenn sie nicht korrekt gemanagt werden.

Wenn Sie diese speziellen Workloads bei der Optimierung Ihres Rechenzentrums berücksichtigen, indem Sie zum Beispiel die Rechen-, Netzwerk- oder Massenspeicherkapazität aufrüsten, können Sie ein wettbewerbsfähiges und differenziertes Portfolio von Diensten schaffen und gleichzeitig in Ihrer gesamten Infrastruktur ein gutes Leistungsniveau beibehalten.

Den Umsatz und die Kundenbindung verbessern

Beim Aufrüsten Ihrer Cloud-Plattform geht es nicht nur darum, Ihre Kosten zu senken und neue Dienste anzubieten, diese Maßnahmen können auch einen wichtigen Beitrag zu geschäftlichen Zielen leisten, die im Allgemeinen komplexer sind, zum Beispiel die Bindungsdauer bestimmter Kunden zu verlängern oder das Geschäftsvolumen oder den Wert der mit bestehenden Kunden erzielten Umsätze zu verbessern:

3.      Den durchschnittlichen Umsatz pro Kunde steigern

Durch Rechenzentrumsoptimierungen, die auf Verbesserungen der Leistung oder Kosteneffizienz abzielen, können CSPs die Voraussetzungen schaffen, um ihre Preise oder die Anzahl der pro Kunde verkauften Dienste zu steigern.

4.      Die Kundenbindung stärken

Leistungsverbesserungen bestehender Workloads oder eine Erweiterung der Sicherheitsfunktionen halten Kunden möglicherweise davon ab, sich anderweitig nach Cloud-Diensten umzusehen.

Wenn Sie sich eingehender darüber informieren möchten, wie Sie Ihre Infrastruktur optimieren und Ihre Cloud-Dienste auf eine neue Stufe stellen können, lesen Sie den eGuide „Four Ways to Grow A Cloud Business Through Data Center Modernization“.

„Unternehmen gehen davon aus, dass sich der Anteil ihrer Ausgaben für Mehrwertdienste in den nächsten zwei Jahren verdoppeln wird (von 10,7 % auf 22,7 %).“ 451 Research Pathfinder Report, „CSPs: Meet Your Future Customer“.

451 Research Pathfinder Report, „CSPs: Meet Your Future Customer“


Modernisieren Sie Ihr Rechenzentrum, um Ihr Cloud-Service-Geschäft zu stärken. Informieren Sie sich über vier Strategien für die Optimierung Ihrer Infrastruktur.

Ressourcen für Anbieter von Cloud-Diensten

Behalten Sie Ihren Vorsprung durch Differenzierung und Agilität angesichts der steilen Entwicklung der Digitaltechnik und der wachsenden Konkurrenz.

Zu den CSP-Ressourcen

Rechenzentrumsmodernisierung für CSPs

Finden Sie heraus, wie Cloud-Service-Provider durch die Modernisierung ihres Rechenzentrums Cloud-Dienste bereitstellen, die wie ein Uhrwerk funktionieren.

Video abspielen

Effizienz im Cloud-Rechenzentrum

Lesen Sie, wie CSPs in einem rasanten und zunehmend gesättigten Marktumfeld die Effizienz und Kostenwirksamkeit ihres Cloud-Rechenzentrums sicherstellen können.

Artikel lesen

Produkt- und Leistungsinformationen

1 451 Research (2017): ‚Cloud Service Providers: Meet Your Future Customer‘ (Cloud-Service-Provider: Was brauchen Ihre Kunden in der Zukunft?)