Unabhängig davon, ob Sie Ihre Gegner in Kämpfen besiegen oder die perfekte CGI-Landschaft kreieren wollen: Der Intel® H170 Chipsatz und die sechste Generation der Intel® Core™ Prozessoren geben Ihnen die geeigneten Tools an die Hand, um Ihre Wünsche wahr werden zu lassen. Ob Multimedia-Gestaltung oder Gaming: Der Intel H170 Chipsatz bietet Ihnen die Leistungsmerkmale, die Sie brauchen.

Produktbeschreibung >

Die Funktionsmerkmale des Intel® H170 Chipsatzes im Überblick

Merkmal Leistung
Unterstützung für die sechste Generation der Intel® Core™ Prozessoren Geeignet für Intel® Core™ Prozessoren der sechsten Generation mit Intel® Turbo-Boost-Technik 2.01, Intel® Pentium® Prozessoren und Intel® Celeron® Prozessoren.
Intel® Ready-Mode-Technik2 Bietet schnellen Zugriff auf Ihren PC mit Anwendungen, die stets auf dem neuesten Stand und mit dem Internet verbunden sind.
Intel® Rapid-Storage-Technik (Intel® RST)3
Bietet beim Einsatz zusätzlicher Festplatten rascheren Zugriff auf Foto-, Video- und Datendateien und schützt Daten durch RAID 0, 5 und 10 vor deren Verlust durch einen Festplattendefekt. Unterstützung für externes SATA (eSATA) ermöglicht volle SATA-Schnittstellengeschwindigkeit außerhalb des Gehäuses mit bis zu 3 Gbit/s.
Intel® Rapid-Storage-Technik für PCI-Express*-Datenspeicher2 Unterstützt Funktionen der Intel® Rapid-Storage-Technik auf PCI-Express*-basierten SSDs.
Intel® Smart-Sound-Technik2 Integrierter Digitalsignalprozessor (DSP) für die Übernahme der Audioverarbeitung und Audio-/Sprachfunktionen.
Intel® High-Definition-Audio (Intel® HD-Audio)4 Die integrierte Audiofunktion ermöglicht erstklassige Surround-Sound-Qualität und bietet fortschrittliche Funktionsmerkmale, wie die gleichzeitige Übertragung mehrerer Audiostreams und die automatische Erkennung der an die Audiobuchsen angeschlossenen Geräte.
Intel® Smart-Response-Technik2 Storage-I/O-Caching ermöglicht kurze Reaktionszeiten beim Start von Anwendungen und schnellen Zugriff auf Anwenderdaten.
Universal Serial Bus 3.0 Integrierte USB-3.0-Unterstützung ermöglicht ghttps://cqpreview-ssl.intel.com/content/www/us/en/io/universal-serial-bus/universal-serial-bus-specifications.htmlrößere Leistungsverbesserungen mit einer theoretischen Datenübertragungsrate von bis zu 5 Gbit/s und maximal sechs USB-3.0-Ports.5
Universal Serial Bus 2.0 Unterstützung für Hi-Speed USB 2.0 mit einer theoretischen Datenübertragungsrate von bis zu 480 Mbit/s und maximal 14 USB-2.0-Ports.
6-Gbit/s-SATA (Serial ATA) Hochgeschwindigkeitsschnittstelle der nächsten Generation für Datenspeicher, unterstützt mit maximal 6 SATA-Ports Übertragungsraten bis 6 Gbit/s für optimalen Datenzugriff.5
3-Gbit/s-SATA (Serial ATA) Hochgeschwindigkeitsschnittstelle für Speicherlaufwerke mit Unterstützung für maximal sechs SATA-Ports.
Intel® Device-Protection-Technik mit Boot Guard6 Trägt vor dem Laden des Betriebssystems zum Schutz der Systemumgebung vor Viren und Angriffen durch Schadsoftware bei.
eSATA SATA-Schnittstelle für externe SATA-Geräte. Die Schnittstelle ermöglicht die Übertragung von Daten mit 3 Gbit/s und beseitigt Engpässe bisheriger Lösungen für externe Datenspeicher.
SATA-Port-Deaktivierung Mit dieser Funktion können einzelne SATA-Ports je nach Bedarf aktiviert bzw. deaktiviert werden. Sie ermöglicht zusätzlichen Schutz von Daten, da verhindert werden kann, dass über SATA-Ports Daten böswillig vom System entfernt oder auf das System übertragen werden. Die Funktion ist speziell für eSATA-Ports wichtig.
PCI-Express-3.0-Schnittstelle Ermöglicht mit bis zu 8 GT/s den schnellen Zugriff auf Peripheriekomponenten und das Netzwerk. Bis zu 8 PCI-Express-3.0-x1-Ports5 können je nach Mainboard-Design als x2-, x4- und x8-Schnittstelle konfiguriert werden.
USB-Port-Deaktivierung Mit dieser Funktion können einzelne USB-Ports je nach Bedarf aktiviert bzw. deaktiviert werden. Sie ermöglicht zusätzlichen Schutz von Daten, da verhindert werden kann, dass über USB-Ports Daten böswillig vom System entfernt oder auf das System übertragen werden.
Integrierter Intel® 10/100/1000-MAC Unterstützung für den Intel® Ethernet-Anschluss I217-V.
Umweltfreundliche Technik Hergestellt mit blei- und halogenfreien7 Komponenten.

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Erfordert ein für die Intel® Turbo-Boost-Technik geeignetes System. Die Intel Turbo-Boost-Technik 2.0 ist die neue Generation der Turbo-Boost-Technik und nur bei den Intel® Core™ Prozessoren der vierten Generation verfügbar. Informieren Sie sich beim Hersteller Ihres Notebooks. Die Leistungseigenschaften können je nach Hardware-, Software- und gesamter Systemkonfiguration unterschiedlich ausfallen. Weitere Informationen siehe http://www.intel.com/content/www/us/en/architecture-and-technology/turbo-boost/turbo-boost-technology.html.

2

Die Funktionsmerkmale und Vorteile von Intel® Techniken hängen von der Systemkonfiguration ab und können geeignete, Hardware, Software oder die Aktivierung von Diensten erfordern. Die Leistung kann je nach verwendeter Systemkonfiguration unterschiedlich ausfallen. Kein Computersystem bietet absolute Sicherheit. Weiteres erfahren Sie beim Hersteller, beim Fachhändler oder auf https://www.intel.de/content/www/de/de/architecture-and-technology/trusted-infrastructure-overview.html.

3

Für die Intel® Rapid-Storage-Technik (Intel® RST) sind ein RST-kompatibler Intel® Chipsatz, ein im BIOS aktivierter RAID-Controller und die Installation des Software-Treibers für die Intel® Rapid-Storage-Technik erforderlich. Wenden Sie sich für weitere Informationen bitte an Ihren Systemlieferanten.

4

Erfordert ein für Intel® High-Definition-Audio (Intel® HD-Audio) geeignetes System. Wenden Sie sich an den Hersteller des PCs, um weitere Einzelheiten zu erfahren. Die Tonqualität hängt von der Systemausrüstung und der Implementierung ab. Weitere Informationen über Intel® HD-Audio finden Sie unter www.intel.com/design/chipsets/hdaudio.htm.

5

Die Anzahl der tatsächlich verfügbaren Ports kann je nach Systemkonfiguration unterschiedlich sein. Wenden Sie sich für weitere Informationen bitte an Ihren Systemlieferanten.  

6

Kein Computer bietet absolute Sicherheit. Erfordert einen geeigneten Intel® Prozessor sowie geeignete Chipsatz-, Firmware- und Softwareversionen und die Inanspruchnahme eines entsprechenden Dienstes (eventuell nicht in allen Ländern verfügbar). Intel übernimmt keine Haftung für verloren gegangene oder geraubte Daten bzw. Systeme oder für andere sich daraus ergebende Schäden. Informieren Sie sich bei Ihrem Serviceprovider über die Verfügbarkeit und Funktionalität. Weitere Informationen siehe http://www.intel.com/go/anti-theft. Informieren Sie sich beim Systemhersteller bzw. Softwareanbieter, um Einzelheiten zu erfahren.

7

Im Vergleich zu anderer PC-I/O-Verbindungstechnik, wie eSATA, USB und IEEE 1394 Firewire*. Die Leistungseigenschaften können je nach verwendeter Hardware und Software unterschiedlich ausfallen. Für die Funktion muss ein für Thunderbolt™ geeignetes Gerät verwendet werden. Weitere Informationen siehe http://www.intel.com/content/www/de/de/io/thunderbolt/thunderbolt-technology-developer.html.