Mit neuen Computern ist ein Betriebssystem-Upgrade unproblematisch. Worauf warten Sie noch?

Hat Ihre Firma schon ein Upgrade auf das Betriebssystem Windows* 10 Pro durchgeführt? Falls nicht, sollten Sie jetzt über die Umstellung nachdenken, denn der offizielle Support für Windows 7 wird im Januar 2020 enden.

Glücklicherweise gibt es eine kluge, praktische Lösung: Wechseln Sie das Betriebssystem mit der Umrüstung auf neue PCs. Neue Computer mit Intel-Hardware, wie Intel® Core™ Prozessoren der 8. Generation mit Intel® Optane™ Speicher, bedeuten im Vergleich zu den Leistungseigenschaften älterer Computer einen großen Schritt nach vorn.1

Bei neuen Geräten mit Windows* 10 Pro und Intel® Core™ Prozessoren der 8. Generation mit Intel® Optane™ Speicher können Sie von einem erheblichen Produktivitätszuwachs ausgehen, wie etwa bis zu 2,5-mal höherer Leistung im Vergleich zu einem 5 Jahre alten PC.2 Multitasking funktioniert bis zu 2,3-mal schneller.3

Und eine solche Investition wirkt sich auch in anderer Weise positiv auf das Geschäft aus: Neue Computer mit Windows* 10 Pro sind sicherer, und ein alter PC kann im Jahr Kosten von bis zu 15 000 € in Form von Produktivitätsverlusten verursachen.4

Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt für ein Upgrade Ihrer Computer, um für mehr Sicherheit, Leistung und die richtigen Computereigenschaften für Ihre betrieblichen Anforderungen zu sorgen.

Gönnen Sie Ihrem Geschäft ein Upgrade

Suchen Sie sich einen neuen Computer aus, der Ihren Bedürfnissen entspricht.

Zum Shop

Rüsten Sie Ihre Computer und Ihren Geschäftserfolg auf

Ersetzen Sie bei der Migration zu Windows* 10 Pro Ihre alte Hardware durch neue Computer mit Intel® Core™ Prozessoren der 8. Generation, um die laufenden Kosten zu reduzieren und gleichzeitig die Produktivität zu steigern.

Neue Impulse für Ihr Geschäft durch neue Computer

Finden Sie die Computer, die zu Ihren Anforderungen passen

Gleichgültig, in welchem Geschäftsbereich Sie tätig sind, die beste Möglichkeit, auf Windows* 10 Pro umzusteigen bietet sich mit neuen Computern.

Neue Impulse für Ihr Geschäft durch neue Computer

Produkt- und Leistungsinformationen

1

FÜR ALLE DESKTOP- UND MOBILDESIGNS MIT THUNDERBOLT™ 3 PORTS; riesige Dateien, Bilder und Videos mit einem Thunderbolt™ 3 Port bis zu 8-mal schneller verschieben als mit einem herkömmlichen USB-3.0-Port.

Im Vergleich zu anderen PC-I/O-Schnittstellen, wie eSATA, USB und IEEE 1394 FireWire*. Die Leistungseigenschaften können je nach verwendeter Hardware und Software unterschiedlich ausfallen. Für die Funktion muss ein für Thunderbolt™ geeignetes Gerät verwendet werden. Weitere Informationen siehe http://www.intel.de/content/www/de/de/io/thunderbolt/thunderbolt-technology-developer.html.

2

Intel® Core™ i5+ Desktop-Plattform der achten Generation mit Intel® Optane™ Speicher im Vergleich zu einem 5 Jahre alten PC; Die oben angeführten Benchmarkergebnisse müssen möglicherweise infolge der Durchführung weiterer Tests revidiert werden. Die Ergebnisse hängen von der spezifischen Plattformkonfiguration und den Workloads ab, die für diese Tests verwendet wurden, und treffen eventuell nicht auf die Komponenten, das Computersystem oder die Workloads eines bestimmten Benutzers zu. Die Ergebnisse sind nicht unbedingt repräsentativ für andere Benchmarks, und andere Benchmark-Ergebnisse zeigen möglicherweise größere oder kleinere Auswirkungen durch Maßnahmen zur Problemeindämmung.

In Leistungstests verwendete Software und Workloads können speziell für die Leistungseigenschaften von Intel® Mikroprozessoren optimiert worden sein. Leistungstests wie SYSmark* und MobileMark* werden mit spezifischen Computersystemen, Komponenten, Softwareprogrammen, Operationen und Funktionen durchgeführt. Jede Veränderung bei einem dieser Faktoren kann abweichende Ergebnisse zur Folge haben. Als Unterstützung für eine umfassende Bewertung Ihrer vorgesehenen Anschaffung, auch im Hinblick auf die Leistung des betreffenden Produkts in Verbindung mit anderen Produkten, sollten Sie noch andere Informationen und Leistungstests heranziehen. Weitere Informationen über die Leistungsmerkmale und Benchmarkergebnisse finden Sie unter http://www.intel.de/benchmarks.

Gemessen mit SYSmark* 2014 SE („Responsiveness“-Teilergebnis): Vergleich zwischen Intel® Core™ i5+ 8400 der achten Generation (Intel® Optane™ 16-GB-Speichermodul) und Intel® Core™ i5-3330 (nur Festplatte)

Die Leistungsergebnisse beruhen auf Tests vom [31. Januar bis 9. Februar 2018] und spiegeln möglicherweise nicht alle öffentlich verfügbaren Sicherheitsupdates wider. Weitere Einzelheiten finden Sie in den veröffentlichten Konfigurationsdaten. Kein Produkt bietet absolute Sicherheit.

3

Core i5 KBL-R U-MOBILPROZESSOREN DER 8. Generation; 2,3-mal schnelleres Multitasking: In Leistungstests verwendete Software und Workloads können speziell für die Leistungseigenschaften von Intel® Mikroprozessoren optimiert worden sein. Leistungstests wie SYSmark* und MobileMark* werden mit spezifischen Computersystemen, Komponenten, Softwareprogrammen, Operationen und Funktionen durchgeführt. Jede Veränderung bei einem dieser Faktoren kann abweichende Ergebnisse zur Folge haben. Als Unterstützung für eine umfassende Bewertung Ihrer vorgesehenen Anschaffung, auch im Hinblick auf die Leistung des betreffenden Produkts in Verbindung mit anderen Produkten, sollten Sie noch andere Informationen und Leistungstests heranziehen. Ausführlichere Informationen finden Sie unter www.intel.de/benchmarks. Die Benchmark- (bzw. abgeschätzten) Ergebnisse wurden vor der Implementierung kürzlich veröffentlichter Software-Patches und Firmware-Updates, die als Gegenmaßnahmen für die als „Spectre“ und „Meltdown“ bezeichneten Exploits bereitgestellt wurden, ermittelt.

Die Implementierung dieser Updates kann dazu führen, dass diese Ergebnisse auf Ihr Gerät oder System nicht zutreffen. Mit 2,3-mal schnellerem Multitasking für Ihre geschäftliche Produktivität im Vergleich zu einem 5 Jahre alten PC können Sie mehr erledigen.

Gemessen mit Workload für Produktivität bei typischen Büroanwendungen und Multitasking auf einer Intel® Referenzplattform.

Die Leistungsergebnisse beruhen auf Tests vom [31. Januar bis 9. Februar 2018] und spiegeln möglicherweise nicht alle öffentlich verfügbaren Sicherheitsupdates wider. Weitere Einzelheiten finden Sie in den veröffentlichten Konfigurationsdaten. Kein Produkt bietet absolute Sicherheit.

4

Basierend auf einer webbasierten Umfrage, die 2018 von Intel in Auftrag gegeben und von J. Gold Associates, LLC. bei 3297 Umfrageteilnehmern aus kleinen Unternehmen in 16 Ländern durchgeführt wurde, um die mit der Bereitstellung älterer PCs verbundenen Herausforderungen und Kosten zu ermitteln. Die Teilnehmer der Umfrage schätzten, dass Mitarbeiter mit PCs, die älter als 5 Jahre sind, 29 % weniger produktiv sind – basierend auf einem geschätzten Durchschnittseinkommen eines Mitarbeiters von 60.000 US-Dollar belaufen sich die verlorenen Produktivkosten auf 17.000 US-Dollar. Hier finden Sie die Statistik sowie den vollständigen Bericht.

Intel, das Intel-Logo, Intel Core, „Intel. Experience What’s Inside“, das „Intel. Experience What’s Inside“-Logo, Intel Inside, das „Intel Inside“-Logo und Intel Optane sind Marken der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern.

*Andere Marken oder Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.