Ein neues Maß an integrierter PC-Sicherheit

Die Mobilversion der Intel vPro® Plattform bietet jetzt mit Intel® Hardware Shield die höchste Leistung und umfassendste Hardware-basierte Sicherheit für Unternehmen.1 2

Unternehmen sind einer zunehmenden Zahl von Cyberattacken ausgesetzt, deren Vielfalt, Komplexität und Gefährlichkeit ständig wächst. Intel® Hardware Shield, ein exklusiver Bestandteil der Intel vPro® Plattform, hilft, moderne Bedrohungen dadurch abzuwehren, dass die Verteidigung auf jeder Ebene stattfindet – Hardware, BIOS/Firmware, Hypervisor, VMs, Betriebssystem und Anwendungen.

Konzipiert für Business-Innovation

Entscheiden Sie sich für Geräte, die auf der Intel vPro® Plattform basieren, und verwandeln Sie die Endpunkte im Firmennetz in strategische Unternehmenswerte.

Disclaimer/rechtliche Hinweise

Die Funktionsmerkmale und Vorteile von Intel® Produkten hängen von der Systemkonfiguration ab und können geeignete Hardware, Software oder die Aktivierung von Diensten erfordern. Die Leistungsmerkmale variieren je nach Systemkonfiguration. Kein Produkt und keine Komponente bieten absolute Sicherheit. Informieren Sie sich beim Systemhersteller oder Einzelhändler oder auf intel.de.

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Bei flachen, leichten Geräten mit Windows-Betriebssystemen mit Stand vom 1. Dezember 2020 auf Intel® Core™ i7-1185G7 an Branchenbenchmarks gemessen, Tests nach dem Representative Usage Guide und einzigartigen Funktionen, einschließlich ein Vergleich zum AMD Ryzen 7 Pro 4750U in 3 wichtigen Anwendungsbereichen: produktive Anwendungen, kreative Anwendungen und digitale Zusammenarbeit sowie einer IOActive-Studie (im Auftrag von Intel) im Dezember 2020, wobei Sicherheitsfunktionen von Intel® Hardware Shield mit der entsprechenden Technik in einem AMD Ryzen Pro 4750U verglichen wurden.

2

Angaben zu Workloads und Konfigurationen finden Sie unter www.Intel.com/PerformanceIndex. Die Ergebnisse können von Fall zu Fall abweichen.