Extraschub für Ihren Computer

Computer mit Intel® Core™ Prozessoren der 8. Generation und Intel® Optane™ Speicher sind aktuell erhältlich.

Shop

Intel® Optane™ Speicher ist eine intelligente Technik, die den PC beschleunigt. Sie ermöglicht einen schnelleren Zugriff auf häufig abgerufene Dokumente, Bilder, Videos und Anwendungen und behält diese Zugriffsinformationen auch nach dem Ausschalten des Computers, damit der Benutzer beim erneuten Arbeiten oder Spielen weniger warten muss.

Schnelligkeit und Kapazität

Wenn Sie neben hoher Speicherkapazität auch Wert auf Reaktionsschnelligkeit legen, bietet Intel® Optane™ Speicher unabhängig von seiner Konfigurationen in beider Hinsicht beste Eigenschaften.

Vorhandenen Datenspeicher beschleunigen

Kombinieren Sie Intel® Optane™ Speicher M10 mit Ihrem vorhandenen Festplattenlaufwerk (HDD), um mit dem nunmehr beschleunigten HDD-Boot- oder Datenlaufwerk SSD-ähnliche Reaktionsschnelligkeit zu genießen. Booten, Datenspeicherzugriff, Starten von Programmen und Aufgaben erledigen – durch den HDD-Beschleuniger, der automatisch auf häufig abgerufene Inhalte zugreift, geht das mit maximalem Tempo vor sich.

Beschleunigter Datenspeicher für den Computer

Nutzen Sie die intelligente Kombination von Intel® Optane™ Speicher und Intel® QLC-3D-NAND-SSD-Technik in einem Modul mit M.2-Format, um den Computer reaktionsschneller zu machen und gleichzeitig die Speicherkapazität zu erhöhen. Intel® Optane™ Speicher H10 mit Solid-State-Datenspeicher kombiniert hohe Reaktionsschnelligkeit mit bis zu 1 TB Datenspeicher in einem Bauelement.

Für Computerspiele

Schneller laden, länger spielen

Computer, bei denen Intel® Core™ Prozessoren der 8. Generation mit Intel® Optane™ Speicher M10 kombiniert sind, erlernen automatisch, welche Spiele am häufigsten verwendet werden und beschleunigen sie. Jetzt können Sie alle Ihre Spiele auf einer Festplatte mit großer Speicherkapazität installieren und dennoch mit SSD-typischem Tempo spielen. Da Spiele-Level bis zu 4,7-mal1 2 schneller geladen werden als bei reinen HDD-Konfigurationen, treffen Sie von nun an als Erster auf dem Schlachtfeld ein und sind Ihren Gegnern um den entscheidenden Schritt voraus.

Kreative Gestaltung

Weniger Zeitverlust – mehr erreichen

Intel® Optane™ Speicher H10 mit SSD-Konfiguration bietet die Reaktionsschnelligkeit von Intel® Optane™ Speicher mit der Kapazität eines SSD. So können Sie schneller mit der Arbeit beginnen und große Mediendateien beim Multitasking bis zu 90 % schneller öffnen3 als mit einem TLC-NAND-SSD allein.

Weitere Informationen ›

Für die Arbeit

Schnellerer Arbeitsablauf

Intel® Optane™ Speicher M10 lernt und erinnert sich an die Arbeitsweise des Anwenders. So kann er die Vorgänge beschleunigen, die für Sie am wichtigsten sind und Ihre individuellen Gewohnheiten im Umgang mit dem Computer in Produktivitätsvorteile verwandeln. Ein Computer mit Intel® Core™ Prozessor der 8. Generation und Intel® Optane™ Speicher M10 beschleunigt alltägliche Aufgaben um das bis zu 2,2-Fache1 4 (im Vergleich zur reinen HDD-Konfiguration). Sie erhalten damit die starke Leistung, die Sie benötigen, um effizienter zu arbeiten und weniger Zeit vor dem Bildschirm zu verbringen.

Weitere Informationen ›

Intel® Optane™ Speicher H10 mit Solid-State-Speicher

Holen Sie sich die Reaktionsgeschwindigkeit von Intel® Optane™ Speicher in Verbindung mit der Kapazität der Intel® QLC-Technik.

Weitere Infos

PCs kaufen

Neue PCs mit Intel® Optane™ Speicher sind jetzt erhältlich. Kaufen Sie sich einen neuen Computer, der nach dem Auspacken direkt einsatzbereit ist. Achten Sie einfach auf das Logo für Intel® Optane™ Speicher.5

Geeignetes Gerät finden

Intel® Optane™ Memory Series

  • 16 GB Kapazität
  • M.2 22 x 42mm Formfaktor
  • PCIe NVMe 3.0 x2 Schnittstelle
Jetzt vergleichen

  • 32 GB Kapazität
  • M.2 22 x 80mm Formfaktor
  • PCIe NVMe 3.0 x2 Schnittstelle
Jetzt vergleichen

  • 16 GB Kapazität
  • M.2 22 x 80mm Formfaktor
  • PCIe NVMe 3.0 x2 Schnittstelle
Jetzt vergleichen

  • 64 GB Kapazität
  • M.2 22 x 80mm Formfaktor
  • PCIe NVMe 3.0 x2 Schnittstelle
Jetzt vergleichen

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Vor der Implementierung der neuesten Software-Patches und Firmware-Aktualisierungen gegen die Exploits „Spectre“ und „Meltdown“ wurden Benchmarkergebnisse erhalten. Durch die Implementierung dieser Updates können die Ergebnisse für Ihr Gerät oder System ungeeignet sein.  

In Leistungstests verwendete Software und Workloads können speziell für die Leistungseigenschaften von Intel® Mikroprozessoren optimiert worden sein. Leistungstests wie SYSmark* und MobileMark* werden mit spezifischen Computersystemen, Komponenten, Softwareprogrammen, Operationen und Funktionen durchgeführt. Jede Veränderung bei einem dieser Faktoren kann andere Ergebnisse zur Folge haben. Als Unterstützung für eine umfassende Bewertung Ihrer vorgesehenen Anschaffung, auch im Hinblick auf die Leistung des betreffenden Produkts in Verbindung mit anderen Produkten, sollten Sie noch andere Informationen und Leistungstests heranziehen. Ausführlichere Informationen finden Sie unter https://www.intel.de/benchmarks

2

Gemessen mit Workload für das Laden eines Spielelevels: Intel® Core™ i7-8750H Prozessor und 1-TB-Festplatte und Intel® Optane™ 32-GB-Speichermodul im Vergleich zu Intel® Core™ i7-8750H Prozessor und 1-TB-Festplatte.

3

Gemessen beim Start einer Projektdatei in Adobe* Photoshop mit Hintergrundaktivität (d. h. Videodateikopie mit 18 GB). Vergleich zwischen Intel® Core™ i7-8565U Prozessor der 8. Generation (Intel® TLC-SSD mit 512 GB) und Intel® Core™ i7-8565U Prozessor der 8. Generation (32 GB + 512 GB Intel® Optane™ Speicher H10 mit Solid-State-Speicher).

4

Gemessen mit SYSmark* 2014 SE Responsiveness: Intel® Core™ i7-8750H Prozessor + 1-TB-Festplatte + Intel® Optane™ 32-GB-Speichermodul im Vergleich zu Intel® Core™ i7-8750H Prozessor + 1-TB-Festplatte.

5

Intel® Optane™ Speicher und das zugehörige Logo beziehen sich auf ein Plattformmerkmal, das mehrere eigenständige Komponenten umfasst und nicht nur ein einzelnes kleinformatiges Solid-State-Laufwerk oder Speichermedium. Ein für die Intel® Optane™ Technik geeignetes System beinhaltet: einen Intel® Core™ Prozessor der siebten Generation, einen Intel® 200 Chipsatz, einen M.2-konformen 2280-S1-B-M-Anschluss an einen PCIe*-Controller mit PCH-Remapping und Lanes in x2- oder x4-Konfiguration mit B-M-Keys nach NVMe*-Spezifikation 1.1 sowie ein System-BIOS, das den Treiber für die Intel® Rapid-Storage-Technik (Intel® RST) 15.5 unterstützt.