• <Mehr auf Intel.com

Intel® Wireless-Suite der Business-Klasse

Der Intel® Wireless-AC mit ultraschneller 802.11ac-Wi-Fi-Leistung stellt in Verbindung mit Intel® Core™ und Intel® Core™ vPro™ Prozessoren sowie branchenführenden Sicherheits- und Managementtechniken Mobillösungen der Unternehmensklasse bereit. und stellen eine intelligente Investition für Ihr Geschäft dar.

Funktionsmerkmale und Vorteile
Intel® vPro™ Technik Stellt Unternehmen intelligente Plattformsicherheits- und Verwaltungsfunktionen für WLAN-Notebook-Clients zur Verfügung, die IT-Mitarbeitern Kostenersparnisse und eine bessere Kontrolle bieten.
Intel® Active-Management-Technik Sorgt für mehr Sicherheit und ermöglicht die Fernverwaltung von WLAN-Notebook-Clients. So können die IT-Mitarbeiter Assets finden, betriebssystemunabhängige Systemreparaturen durchführen und Schutz gegen böswillige Angriffe einrichten.
Intel® Anti-Theft-Technik  Bietet Sicherheitstechnik für Notebooks in ausgewählten Intel® Core™ und Intel® Core™ vPro™ Prozessoren, um Ihre mobilen Ressourcen zu schützen. Wenn ein Notebook verloren geht oder gestohlen wird, wird es nutzlos für die Diebe.
Intel® PROSet/Wireless-Enterprise-Software Über eine benutzerfreundliche Client-Oberfläche werden fortgeschrittene IT-Tools für die Verwaltung von WLAN-Profilen und die Durchsetzung von Unternehmensnetzwerkrichtlinien genutzt, einschließlich IT-Administrator-Tool, Profilmigration, Adapter-Umschaltung und Client-Support-Tools.
Intel® Pro WiDi für geschäftliche Anwendungen Übertragen Sie Ihre Präsentation schnell und einfach per Funk von Ihrem Notebook auf einen HD-TV. Sie brauchen keine Anzeigekabel und müssen kein kompliziertes Mehrbildschirm-Switching durchführen.
Intel® Wireless-AC mit 802.11ac-Leistung Bietet bis zu 3-mal mehr Wi-Fi-Geschwindigkeit (bis zu 867 Mbit/s1) als 802.11n – mit mehr Bandbreite pro Datenstrom (433 Mbit/s), mehr Kapazität für mehr Benutzer, besserer Netzabdeckung und längerer Akkulaufzeit (verbesserte Datenübertragungseffizienz bei geringerem Stromverbrauch). Erweiterte optionale Funktionsmerkmale der 802.11ac-Spezifikation verbessern die Kanalzuverlässigkeit, was in verbesserter Netzabdeckung und Leistung resultiert.

Weitere Informationen: 1 2 3 4 5

Produkt- und Leistungsinformationen

open

1. Intel® vPro™ ist eine hochentwickelte Technik und erfordert entsprechende Einstellungen und eine Aktivierung. Die Verfügbarkeit einzelner Funktionen und die Ergebnisse hängen von den Einstellungen und der Konfiguration der Hardware, der Software und der IT-Umgebung ab. Weitere Informationen siehe: www.intel.com/content/www/us/en/architecture-and-technology/vpro/vpro-technology-general.html. 

2. Erfordert Aktivierung und ein System mit Verbindung zu einem Firmennetzwerk, einen Chipsatz mit Intel®-AMT-Funktionalität sowie Netzwerkhardware und entsprechende Software. Bei Notebooks kann es sein, dass die Intel AMT über eine VPN-Verbindung, die auf dem Betriebssystem des Computers basiert bzw. bei einer Funkverbindung, im Akkubetrieb, im Standby- oder Ruhezustand und bei abgeschaltetem Gerät nicht verfügbar oder nur begrenzt funktionsfähig ist. Die Resultate sind von der Hardware, der Software und der Konfiguration abhängig. Weitere Informationen siehe www.intel.com/technology/vpro/index.htm.

3. Erfordert ein für Intel® Wireless-Display geeignetes PC-System, Tablet oder Smartphone, einen kompatiblen TV-Adapter und ein Fernsehgerät. Die Wiedergabe von 1080p-, Blu-ray* und anderen geschützten Inhalten wird nur mit bestimmten Intel® Core™ Prozessoren mit aktivierten integrierten Grafikfunktionen unterstützt. Informieren Sie sich beim Hersteller Ihres PCs. Weitere Informationen siehe www.intel.com/content/www/de/de/architecture-and-technology/intel-wireless-display.html.

4. Intel® PROSet/Wireless-Software wird eventuell vom Hersteller Ihres PCs nicht unterstützt. Wenden Sie sich an den Hersteller Ihres PCs, um sich über die Verfügbarkeit zu informieren.

5. Basierend auf der theoretischen Maximalbandbreite, die durch 1x1-802.11n-Implementierungen mit 1 Signalstrom möglich ist. Der tatsächliche Durchsatz und die Reichweite der Funkverbindung hängen von dem jeweiligen Betriebssystem sowie der Hardware- und Software-Konfiguration ab. Wenden Sie sich an den Hersteller des PCs, um Einzelheiten zu erfahren.