• <Mehr auf Intel.com

Vergleich von Tablet-Prozessoren: der richtige Touch für Windows* 8

Überragende Grafik und mühelose IT-Integration sichern ideale Eigenschaften für Privat- und geschäftliche Anwender.

Leider ist diese PDF-Datei nur im Download-Format verfügbar.

Mit Intel® Architektur und Windows* 8 zu leistungsfähigeren Tablets

Das Whitepaper stellt dar, wie sich Tablets auf der Basis der Intel® Architektur im privaten wie im geschäftlichen Umfeld als flexible Alternative etablieren. Mit diesen Tablets wird es einfacher, das volle Potenzial von Windows* 8 zu nutzen.

Diese Kombination aus Hardware und Betriebssystem bietet dem Benutzer vielseitige Möglichkeiten mit überragender Grafik, kurzen Reaktionszeiten und problemlosen Downloads.

Neben der Unterstützung der weit verbreiteten Software für das Betriebssystem Windows* zeichnen sich diese Geräte durch lange Akkulaufzeiten und erhöhte Sicherheit aus.

Es werden zwei Hardware-Plattformen mit folgenden grundlegenden Unterschieden vorgestellt:
• Tablets mit Intel® Core™ vPro™ Prozessoren bieten optimale Leistung und Sicherheit. Sie eignen sich gleichermaßen für die Wiedergabe und das Verfassen von Inhalten.
• Bei Tablets mit Intel® Atom™ Prozessoren steht optimale Handlichkeit und lange Akkulaufzeit im Vordergrund. Sie sind besser für die Wiedergabe als für das Verfassen und Bearbeiten von Inhalten geeignet.

Lesen Sie das ausführliche Whitepaper über die Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Tablets durch die Intel® Architektur und Windows* 8.