• <Mehr auf Intel.com
Masthead Light

Tipps für den Kauf Ihres ersten
Notebooks

Früher einmal kam man auch ohne Computer ganz gut zurecht. Aber diese Zeiten sind vorbei. Heute erledigt man mit einem Computer unzählige Dinge des Alltags: vom Kontakt zur Familie und zu Freunden per SMS, E-Mails und Videochats über den Zugang auf Online-Inhalte für die Schule und dem E-Mail-Austausch mit Lehrern bis zum Unterhaltungsprogramm mit Spielfilmen und Musik. Aber bevor Sie Ihr erstes Notebook kaufen, sollten Sie Ihre Auswahl einschränken und die besten Notebooks genauer unter die Lupe nehmen. Die Intel Produktsuche hilft Ihnen bei der Wahl des für Sie besten Notebooks. Im Folgenden finden Sie einige Aspekte, die Sie beachten sollten, um das Notebook zu finden, das optimal zu Ihnen passt.


Das Wichtigste zuerst: Der richtige Prozessor!

Der Prozessor ist maßgeblich dafür verantwortlich, was Sie mit Ihrem Computer tun können. Genauso wie Sie wohl nie ein Auto kaufen würden, ohne sich davor Sie informieren, was unter der Motorhaube steckt – und insbesondere wie stark der Motor ist –, so sollten Sie auch keinen Computer (Ultrabook™ Convertible, Notebook, All-in-One-PC oder Tablet) kaufen, ohne vorab zu prüfen, ob der Prozessor schnell und stark genug ist, um die von Ihnen geplanten Aufgaben zu bewältigen. Nachdem Sie dies erledigt haben, können Sie sich mit einigen der folgenden coolen Tricks beschäftigen, die weniger gute Computer alt ausschauen lassen.


Immer auf dem neuesten Stand

Für einige Menschen ist das Notebook ihre Verbindung zur Außenwelt. Auf dem Notebook erhalten Sie E-Mails, Textnachrichten, Benachrichtigungen sozialer Netzwerke, Kalendererinnerungen, wichtige Nachrichten und Wetterinformationen und sogar Telefonanrufe. Um sicher zu stellen, dass Sie das beste Notebook für Ihre Bedürfnisse auswählen, informieren Sie sich, ob das von Ihnen angeschaute Notebook – selbst im Standby – konstant aktualisiert wird. Diese Funktion steht nicht auf allen Notebooks zur Verfügung. Achten Sie daher darauf, ob es die Intel® Smart-Connect-Technik1 unterstützt.


Innerhalb von Sekunden hellwach

Eine der wahrscheinlich häufigsten Beschwerden von Computernutzern weltweit betrifft die Zeit, die der Computer braucht, bis er aus dem Standby wieder einsatzbereit ist. Für einige mag dies zwar eine vernachlässigbare Unbequemlichkeit sein, aber wenn man darauf angewiesen ist, dass sein Notebook stets mit der Online-Welt in Verbindung ist, kann sogar eine Wartezeit von einer einzigen Minute zu lang sein. Wenn Sie sich für ein Notebook mit Intel® Rapid-Start-Technik2 entscheiden, müssen Sie sich über dieses Thema keine Gedanken machen.


Großes Bild ohne großen Aufwand

Einige der besten Notebooks haben fantastische Bildschirme, die keine Wünsche offen lassen. Aber wenn Sie Lust haben, Ihre Kopfhörer aufzusetzen und einen Spielfilm in High Definition anzuschauen oder eine Runde zu spielen, dann wollen Sie dieses Erlebnis wahrscheinlich auf einem größeren Bildschirm fesselnd und hautnah genießen. Achten Sie beim Kauf eines neuen Notebooks darauf, ob es sich per Funk mit Ihrem Großbildfernseher verbinden lässt. Denn mit Intel® Wireless-Display (Intel® WiDi)3 können Sie ohne Kabel ganz einfach an Größe zulegen.


A propos Spielfilme...

Wer braucht schon einen postalischen Videoverleih oder einen DVD-Verleihautomaten, wenn man Videos kaufen oder ausleihen kann, ohne vom Sofa aufzustehen? Wenn Sie sich für einen Computer mit neuem Intel® Core™ Prozessor entscheiden, bekommt die sofortige Erfüllung von Wünschen eine ganz neue Bedeutung, denn mit Intel® Insider™ haben Sie direkt von Ihrem Computer aus Zugriff auf vielfältiges HD-Entertainment. Und wenn Sie diesen Service mit Intel® WiDi kombinieren, verwandelt sich Ihr Wohnzimmer im Nu in ein All-in-One-Heimkino! Wer würde sich das nicht wünschen?


Sind Sie bereit für den Kauf Ihres ersten Notebooks? Dann schauen Sie sich gleich in der Intel Produktsuche um und informieren Sie sich, welche Technik am besten zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem Lifestyle passt.

Weitere Informationen

Ultrabook™: Entdecken Sie unterschiedliche Modelle!

Vergleichen Sie Prozessoren, Notebooks und 2in1-Geräte, wie das Ultrabook™. Finden Sie noch heute Ihren neuen PC!

Intel Produktsuche >

Ultrabook™: anschauen und bestellen

  • ASUS TAICHI* 21

    Dieser mit zwei Displays ausgestattete Computer bietet bei Bedarf die Leistung eines Notebooks und auf Wunsch die praktischen Eigenschaften eines Tablets.

  • Dell XPS* 12

    Einerseits Notebook. Andererseits Tablet. Dieses 12" große 2in1 Ultrabook™ vereint ein schickes Windows*-8-Touch-Tablet mit einem leistungsstarken Notebook.

  • Lenovo IdeaPad* Yoga

    Im Notebook-Modus produktiv. Im Tablet-Modus einen Schritt voraus. Im Zeltmodus einzigartig. Im Standmodus eindrucksvoll präsentiert.

  • Sony VAIO* Duo 11

    Das Beste aus beiden Welten: ein vollwertiges Full-HD-Notebook und ein Touchscreen-Tablet. Vereint in einem kompakten, mobilen Design und jederzeit im Nu für Sie bereit.

  • Acer Aspire S7*

    Acers flachstes und leichtestes Ultrabook™ mit Touchscreen. Dieser Computer eröffnet Ihnen faszinierende neue Möglichkeiten, die Sie bislang wohl für unvorstellbar hielten.

Produkt- und Leistungsinformationen

open

1. Die Intel® Smart-Connect-Technik erfordert einen geeigneten Intel® Core™ Prozessor, Intel® Software, ein BIOS-Update, einen Intel® Wireless-Adapter und eine Internet-Verbindung. Eventuell ist ein Solid-State-Datenspeicher bzw. eine einem Laufwerk entsprechende Hardware erforderlich. Die Leistung kann je nach Systemkonfiguration unterschiedlich ausfallen. Wenden Sie sich an den Systemhersteller, um weitere Einzelheiten zu erfahren.

2. Die Intel® Rapid-Storage-Technologie erfordert geeignete Intel® Prozessoren, Intel® Software, ein BIOS-Update sowie ein Intel® Solid-State-Laufwerk (Intel® SSD). Die Leistung kann je nach Systemkonfiguration unterschiedlich ausfallen. Wenden Sie sich an den Hersteller des PCs, um weitere Einzelheiten zu erfahren.

3. Erfordert ein für Intel® WiDi geeignetes System und einen für Intel® WiDi geeigneten Receiver. Die Wiedergabe von 1080p-, Blu-ray*- oder anderen geschützten Inhalten ist bei PCs mit Intel® Core™ Prozessoren der dritten oder vierten Generation nur mit aktivierten integrierten Grafikfunktionen, einem kompatiblen Empfangsgerät und Media-Player sowie installierter Intel® WiDi-Software und installiertem Grafiktreiber möglich. Informieren Sie sich beim Hersteller Ihres PCs. Weitere Informationen siehe www.intel.com/content/www/us/en/architecture-and-technology/intel-wireless-display.html.