Die von Ihnen verwendete Browser-Version wird für diese Website nicht empfohlen.
Wenn Sie eine Aktualisierung zur neuesten Version Ihres Browsers erwägen, klicken Sie auf einen der folgenden Links.

Support

Überprüfen Sie, ob Ihr Produkt noch unter Garantie ist


Letzte Überprüfung: 09-Mar-2016
Artikel-ID: 000006303

: Inhaltsverzeichnis

Garantie ab dem Kaufdatum, und was nicht von die Garantie abgedeckt ist
Was muss ich Unternehmen, um einen Ersatz zu bekommen,?
Welche Ersatzoptionen stehen zur Verfügung?
Was geschieht als Nächstes?

Garantie ab dem Kaufdatum, und was nicht von die Garantie abgedeckt ist
Wie können Sie feststellen, ob Ihr Produkt noch unter Garantie ist?

Intel hat eine 3-Jahres-Garantie ab dem Kaufdatum für die meisten Prozessoren, Server und PC-Mainboards und RAID-Controller und -Module.

Ausnahmen
Keine garantieleistungen für:
  • OEM-Prozessoren (Prozessoren, die nicht in einer einzelverpackung verkauft werden)
  • Schäden Sie an einem Prozessor aufgrund von externen einwirkungen
  • Einsatz ungeprüfter Hardware verwendet
  • Produkte, die mit einer anderen gedruckten Garantie ausgeliefert wurden
  • Intel ® Desktopsysteme-Mainboard DG41BI (nur Zweijahresgarantie)

Wenn Sie einen Computer von einem Hersteller wie HP, Dell und Gateway gekauft haben oder auf andere Weise mit einem Prozessor, der bereits installiert geliefert wurde, wenden Sie sich an den jeweiligen Händler für einen Ersatz wünschen.

Intel verfolgt das Datum des Kaufs nicht. Sie möglicherweise Kaufbeleg für einen Garantieaustausch zu müssen.

[Zurück zum Seitenanfang]

Was muss ich Unternehmen, um einen Ersatz zu bekommen, zu bekommen?

  1. Alle Fehlerbehebungsschritte durch
    Viele Probleme können durch eine Aktualisierung des BIOS oder andere Konfigurationsschritte behoben werden. Lesen Sie den Abschnitt zur Fehlerbehebung.

  2. Informationen einholen
    Falls die Fehlerbehebungsschritte darauf hinweisen, dass Ihr Produkt möglicherweise ausgetauscht oder repariert werden, Sie sollten Folgendes tun:

    Um die Garantie zu beschleunigen, sollten sie auch haben:

    • Eine vollständige Beschreibung des Problems
    • Eine Beschreibung der Fehlerbehebungsschritte Sie bereits durchgeführt haben. Wir möglicherweise weitere Schritte ihrerseits, bevor ein Garantieantrag verarbeitet wird.
    • Systeminformationen, wo zutreffend. Unter Windows * dieIntel ® System Information Retrieval Utilityerhalten Sie Ihre:
      • Informationen zur Systemkonfiguration
      • Betriebssysteminformationen
      • Installierte(s) BIOS, Firmware und Treiber
      • Prozessor(en) und Speicher
      • Zusätzliche Adapter
      • Weitere eingesetzte Geräte
    • Kaufnachweis
  3. Garantieservice anfordern

[Zurück zum Seitenanfang]

Welche Ersatzoptionen stehen zur Verfügung?
Intel kann reparieren, ersetzen oder den Betrag erstatten Ihr Gerät, wenn das Produkt von unserer Garantie abgedeckt ist. Nachdem Sie die obigen Schritte abgeschlossen haben, werden wir werden glücklich sein, damit Sie wissen, welche Optionen Ihnen zur Verfügung stehen.

[Zurück zum Seitenanfang]

Was geschieht als Nächstes?
Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre auf dem Laufenden bleiben, bitten wir Sie für eine zuverlässige e-Mail-Adresse. Alle Informationen, die Sie an Sie gesendet werden, müssen werden.

[Zurück zum Seitenanfang]

Referenzdokumente
Desktopsysteme beschränkte 3-Jahres-Garantie
Desktopsysteme 2-Jahres-Garantie
Server-3-Jahres-Garantie
RAID-Akku und Cache-Modul 1-Jahres-Garantie
Prozessor-Garantie

- Diese Information ist eine Kombination von menschlicher und computerunterstützter Übersetzung des Originalinhalts. Dieser Inhalt wird nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden.