Die von Ihnen verwendete Browser-Version wird für diese Website nicht empfohlen.
Wenn Sie eine Aktualisierung zur neuesten Version Ihres Browsers erwägen, klicken Sie auf einen der folgenden Links.

Support

S.M.A.R.T.-Werte nach der Einrichtung eines RAID-Volumes kann nicht


Letzte Überprüfung: 05-Feb-2016
Artikel-ID: 000006374

Werden keine s.m.a.r.t.-Werte der Festplatten werden nach der Einrichtung eines RAID-Volumes mit Intel® Rapid-Storage-Technik (Intel® RST) angezeigt.

S.m.a.r.t.-Werte werden als s.m.a.r.t.-Warnungen in der Intel RST Benutzer Benutzeroberfläche und der Systemablage aufgezeichnet.


DIE S.M.A.R.T.Self-Monitoring, Analysis and Reporting Technology verwendet, um die Entwicklung von Festplatten und Softwaresystemen, dass automatisch überwachen und Bericht Laufwerkdiagnose Datenträger.

- Diese Information ist eine Kombination von menschlicher und computerunterstützter Übersetzung des Originalinhalts. Dieser Inhalt wird nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden.

Dieser Artikel bezieht sich auf: