• <Mehr auf Intel.com

Bieten Sie Ihren Kunden ein besseres Einkaufserlebnis mit Einzelhandels-POS

Lösen Sie mit der Technologie von Intel® Begeisterungsstürme aus

Weibliche Kassiererin im Restaurant mit einem männlichen Kunden, der eine Bestellung zum Mitnehmen mitgibt

Personalisierung des Point Of Sale

Der einfache Verkauf ist nur der Beginn dessen, was mit dem modernen Point-of-Sale (POS)-Gerät möglich ist. Dieser Touchpoint im Einzelhandel kann den Verkaufsvorgang mit Marketingmaßnahmen, Preisgebung, Bestandskontrolle, Kundenservice und Treueprogrammunterstützung ergänzen. Dadurch wird die Kundenbindung erhöht und Verkaufsmöglichkeiten da optimiert, wo der größte Nutzen zu erwarten ist. Mit all diesen Funktionen lässt sich ein benutzerdefiniertes und individuelles Einkaufserlebnis erzielen, das Kunden lieben und das von cleveren Einzelhändler angeboten wird. 

Anwenderbeispiele:

Intelligente Lösung für Hybrid-Tablet-PCs für Verkäufer
Intelligente PCI-Compliance-Lösung zum Schutz von Zahlungskartendaten
Neue Möglichkeiten für Point-of-Sale

Mobiles POS ermöglicht eine nahtlose Einzelhandelsumgebung

Der Point-of-Sale ist jetzt mobil. Kein Anstehen mehr vor der Kasse – POS können sich überall da, wo Kunden etwas kaufen möchten, also an jeder beliebigen Stelle im Geschäft befinden. Mit Tablets und anderen Geräten können Vertriebsmitarbeiter direkt auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen, Fragen beantworten, den Bestand prüfen, Werbeartikel bestellen, Produktinformationen abrufen und den Verkaufsvorgang abwickeln. Selbst Kunden können Ihre Mobilgeräte als POS-Lösungen verwenden. Sehen Sie sich die Thinkpad Tablet 2* mPOS-Lösung an.

Der Nutzen der Online-Erfahrung trifft auf physikalisches Erlebnis

Vernetzte POS vereinen den Nutzen der Online-Kauferfahrung mit dem Vorteil des Sofortkaufs im Geschäft. Dank dieser Systeme ist es ganz einfach, nach einem Gegenstand zu suchen, sicherzustellen, dass es sich um das richtige Produkt handelt, den Verkaufsvorgang abzuwickeln sowie das Produkt am selben Tag mitzunehmen. Wenn ein gewünschtes Produkt in einem Geschäft nicht vorrätig ist, kann mit der selben POS-Lösung in einer anderen Filiale danach gesucht, die Bestellung dafür aufgegeben und die Lieferung direkt an den Kunden veranlasst werden. Apropos Nutzen!

POS ist Ihr Gateway für alle Betriebskanäle

POS-Systeme verbinden alle Vertriebskanäle Ihres Unternehmens, wodurch Käufer unabhängig vom verwendeten Gerät oder Kanal eine gleichbleibend hohe und nahtlose Bindung genießen. Wenn POS mit dem Web, Mobilgeräten und sozialen Medien verbunden sind, wird dies ein Zugangspunkt zu einer Vielzahl an Informationen – gleichermaßen für Kunden und Einzelhändler.

Einfache Verwaltung Ihrer Systeme und Marketinginhalte

Vernetzte POS-Systeme sind nicht nur für alle Vertriebskanäle wichtig, sie ermöglichen darüber hinaus eine personalisierte Kundenbindung. Beachten Sie Folgendes:

  • Fernverwaltung Wenn Netzwerke mit der Intel® Active-Management-Technik verbunden werden, können Einzelhandelsadministratoren alle Systeme auf einmal verwalten, den Energieverbrauch senken und Sicherheits- und Wartungsoptionen wie die Systemdiagnose nutzen.
  • Geringere Energie- und Wartungskosten Da eine Fernverwaltung für die Systeme möglich ist, können Einzelhändler alle POS-Systeme über Nacht ausschalten, um Energiekosten zu sparen. Zudem sind weniger Wartungstransporte nötig, wodurch die Betriebskosten für Einzelhändler reduziert werden.
  • Bereitstellung von digitalen Inhalten auf jedem Bildschirm. Das Hauptaugenmerk des Intel® Retail Client Managers (Intel® RCM) liegt auf der Optimierung des Kundenerlebnisses. Dabei handelt es sich um eine intelligente Software-Lösung, die es Ihnen ermöglicht, digitale Inhalte auf jedem Bildschirm, einschließlich Marketingbotschaften, die auf Ihrem POS-System angezeigt werden, mit größerer Wirkung zu einem Zeitpunkt und an einem Ort bereitzustellen, wo der größte Nutzen zu erwarten ist. Sie können bestimmte Zielgruppen rechtzeitig ansprechen, Ihre Werbebotschaften remote fast in Echtzeit verwalten und individuelle Inhalte dynamisch schalten.
  • Genaues Ansprechen der Zielgruppe und Personalisierung. Ähnlich wie beim Einkaufen im Web können mit einem Netzwerk verbundene Point-of-Sale-Systeme Kundenbeurteilungen bieten, Stammkunden identifizieren und die Einkaufshistorien aufzeichnen. Die Intel® Audience Impression Metrics Suite (Intel® AIM Suite) bietet jedoch noch viel mehr: Einzelhändler können die Merkmale jedes Einkäufers anonym identifizieren und die Marketingbotschaften dynamisch entsprechend anpassen.

Weitere Informationen

Intel® Partnernetzwerk für Lösungen

Suchen Sie Anbieter, die Ihnen bei der Entwicklung und Bereitstellung erstaunlicher Einzelhandelslösungen helfen können.

Partner suchen >

Übersicht über POS-Marktsegment

Erfahren Sie mehr über neue Optionen, die durch POS-Systeme im Einzelhandelsbereich ermöglicht werden.

POS-Systeme entdecken >

Handbuch zur Mobilität im Einzelhandel

Empfohlene mobile Geräte für den Einzelhandel

Entdecken Sie die kreativen Nutzungsmöglichkeiten von Tablets >

Tools und Ressourcen

Software- und Hardware-Entwickler: Sie erhalten die technischen Ressourcen und Tools, die Sie für Ihr Einzelhandelsdesign benötigen.

Zum Design-Center >

Der vernetzte Laden

Kiosks sind nur eine Komponente der Vision von Intel für den vernetzten Laden.

Video abspielen >

Stets informiert

Ja! Ich möchte Informationen von Intel erhalten, einschließlich Neuigkeiten zu Einzelhandelslösungen und Veranstaltungsinformationen. Melden Sie sich jetzt an >

Diskussionen