• <Mehr auf Intel.com

Mit Intel® Digital Security Surveillance rückt Intelligenz im Einzelhandel in Sichtweite

Einzelhandelsschaufenster

Die neue Welt der Videoüberwachung

Seit Jahrzehnten ist die Überwachung des Betriebs im Grunde genommen unverändert. Aber durch das schnelle Aufkommen und die Zugänglichkeit von IP-basierten, HD-Videokameras wurde der Weg für die Intel® Digital Security Surveillance-Systeme (Intel® DSS) der nächsten Generation geebnet. Die Arbeit, für die einst Personal für das stundenlange Überwachen und Durchkämmen pixeligen Videomaterials aus gesicherten Videoüberwachungsanlagen nötig war, kann stattdessen von einem Intel DSS-System übernommen werden, das tausende Datenpunkte pro Sekunde analysieren kann.

Intel DSS-Lösungen eröffnen großen Einzelhändlern, die Dutzende oder sogar Hunderte Kameras benötigen, sowie kleineren Betrieben mit nur wenigen Kameras vielseitige Möglichkeiten, die weit über reine Sicherheit hinausgehen. Die Kombination aus digitalem HD-Video, kostengünstiger Speicherung und raffinierten Analyseanwendungen bedeutet, dass IP-basierte Kameras jetzt für mehrere Zwecke verwendet werden können, um tiefgreifende Informationen bereitzustellen, mit denen Geschäftsprozesse verbessert und optimiert werden können.

Intel Digital Security Surveillance – Marktübersicht >

Einzelhändler sammeln visuelle Daten aus Videoanalysen >

Intelligentere Lösungen für die Videoüberwachung >

Verbesserte Erkenntnisse über Endverbraucher, die neue Werte schaffen

Der Wechsel zu digitalen Videosystemen gibt jedem Einzelhändler die Möglichkeit, auf eine Vielzahl an messbaren Geschäftsanalysen zu gelangen: von Informationen zu den Bewegungsmustern der Endverbraucher in den Verkaufsräumen bis zu den Wartezeiten in der Schlange am Point of Sale. Zum Sampling von für die Intel® Architektur optimierte Videoanalyselösungen gehören Angebote von LightHaus Visual Customer Intelligence (VCI), 3VR, Agent Vi und Prism Skylabs.

Sicherheit, die einfach intelligenter ist

Einzelhändler in Nordamerika erleben jedes Jahr einen Produktschwund im Wert von 45 Milliarden US-Dollar durch Ladendiebstahl, Diebstahl durch Mitarbeiter und organisierte Kriminalität.[aus: Global Retail Theft Barometer, http://globalretailtheftbarometer.com. ] Mit IP-basierter Videoüberwachung haben Einzelhändler die Möglichkeit, verdächtiges oder illegales Verhalten in Gängen, Produktbereichen, am Point of Sale und anderen Orten zu erkennen. Die digitalen Videodaten können mit Transaktionsdaten synchronisiert werden, um betrügerische Aktivitäten genau zu lokalisieren.

Benutzerdefinierte, automatisierte Überwachung

Da das Videomaterial digital ist, kann Videoanalysesoftware verwendet werden, um das Material automatisch zu durchsuchen, Trigger-Ereignisse – wenn beispielsweise ein potenzieller Ladendieb ein Regal ausräumt oder eine Person in einen gesicherten Bereich eindringt – zu erkennen und unmittelbar einen Alarm auszugeben. So wird die Reaktionsfähigkeit erhöht, während die Abhängigkeit von erforderlichem Personal zum Durchsuchen des gesamten Videomaterials gesenkt wird.

Die Möglichkeit der standortunabhängigen Überwachung

Mit den neuesten Intel DSS-Lösungen erfasste Videos können über das Netzwerk auf beliebige Geräte gestreamt werden, die mit dem Internet verbunden sind. So können autorisierte Benutzer jederzeit und von praktisch jedem Standort aus aufgezeichnetes oder Live-Material ansehen. Intel DSS-Systeme verfügen über eine integrierte Videounterstützung, wodurch die Übertragung mit minimaler Bandbreitenauslastung erleichtert wird. So werden die Server nicht mit den Feeds dutzender Kameras überlastet.

Zuverlässigkeit, Stabilität und Kontrolle

Intel DSS-Systeme kombinieren hardwarebasierte Sicherheitstechnologien mit Sicherheitssoftwarelösungen von Intel. So können Systeme die Datenverschlüsselung entlasten und beschleunigen und Malware durch Positivlisten zulässiger Anwendungen blockieren. Außerdem bieten sie Benutzern Echtzeit-Transparenz für den Systemzustand, wodurch kostenintensive Gespräche mit Technikern hinfällig und Ausfallzeiten reduziert werden.

Remoteverwaltung

Die aktive Nutzung einer höheren Anzahl an Kameras erhöht die Arbeitslast nicht. Intel DSS-Lösungen, die auf Intel® Core™ vPro™ Prozessoren basieren, ermöglichen eine einfache Koordinierung der Inhalte über mehrere Geräte hinweg, während Intel® Active Management Technology (Intel® AMT) die Tools zur Remote-Diagnose, -Reparatur und -Verwaltung der gesamten Intel DSS-Infrastruktur bietet. Weitere Informationen zu den Vorteilen, die Intel AMT für Intel DSS bietet >

Ressourcen

Intel® Partnernetzwerk für Einzelhandelslösungen

Suchen Sie Anbieter, die Ihnen bei der Entwicklung und Bereitstellung erstaunlicher Einzelhandelslösungen behilflich sein können.

Partner suchen >

Zusammenstellen von Intel® Digital Security Surveillance-Systemen (Intel® DSS)

Ihr Kompletthandbuch für die Bereitstellung von Intel DSS-Lösungen – besonders geeignet für Systemintegratoren und Fachhändler.

Leitfaden abrufen >

Für Entwickler: Intel® Media SDK

Wir bieten eine zentrale, einheitliche Lösung zur Abwicklung der Video-Vorverarbeitung, -Kodierung, -Dekodierung und -Transkodierung.

Nutzen Sie die Vorteile verbesserter Leistung >

Stets informiert

Ja! Ich möchte Informationen von Intel erhalten, einschließlich Neuigkeiten zu Einzelhandelslösungen und Veranstaltungsinformationen.

Melden Sie sich jetzt an >

Diskussionen