Diese Prozessoren sind für Echtzeit-Analysen, die Verarbeitung unternehmenskritischer Aufgaben und aus Big Data gewonnene Erkenntnisse ausgelegt. Sie sorgen in Rechenzentren für großartige Effizienz und bieten bewährte Zuverlässigkeit – und Skalierbarkeit – für beliebige Aufgabenstellungen. Schaffen Sie die Voraussetzungen, dass Ihr Rechenzentrum ohne Unterbrechungen läuft.

Intel® Xeon® Prozessor E7-4820 v4

  • 25 MB Cache
  • 10 Kerne
  • 20 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-8870 v4

  • 50 MB Cache
  • 20 Kerne
  • 40 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-8867 v4

  • 45 MB Cache
  • 18 Kerne
  • 36 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-4850 v4

  • 40 MB Cache
  • 16 Kerne
  • 32 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-4830 v4

  • 35 MB Cache
  • 14 Kerne
  • 28 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-4809 v4

  • 20 MB Cache
  • 8 Kerne
  • 16 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-8891 v4

  • 60 MB Cache
  • 10 Kerne
  • 20 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-8890 v4

  • 60 MB Cache
  • 24 Kerne
  • 48 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-8893 v4

  • 60 MB Cache
  • 4 Kerne
  • 8 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-8880 v4

  • 55 MB Cache
  • 22 Kerne
  • 44 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-8860 v4

  • 45 MB Cache
  • 18 Kerne
  • 36 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-4809 v3

  • 20 MB Last Level Cache Cache
  • 8 Kerne
  • 16 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-4850 v3

  • 35 MB Last Level Cache Cache
  • 14 Kerne
  • 28 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-8860 v3

  • 40 MB Last Level Cache Cache
  • 16 Kerne
  • 32 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-8867 v3

  • 45 MB Cache
  • 16 Kerne
  • 32 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-8870 v3

  • 45 MB Last Level Cache Cache
  • 18 Kerne
  • 36 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-8880 v3

  • 45 MB Last Level Cache Cache
  • 18 Kerne
  • 36 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-8880L v3

  • 45 MB Last Level Cache Cache
  • 18 Kerne
  • 36 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-8890 v3

  • 45 MB Last Level Cache Cache
  • 18 Kerne
  • 36 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-8891 v3

  • 45 MB Last Level Cache Cache
  • 10 Kerne
  • 20 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-8893 v3

  • 45 MB Last Level Cache Cache
  • 4 Kerne
  • 8 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-4820 v3

  • 25 MB Last Level Cache Cache
  • 10 Kerne
  • 20 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-4830 v3

  • 30 MB Last Level Cache Cache
  • 12 Kerne
  • 24 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-4880 v2

  • 37.5 MB Cache
  • 15 Kerne
  • 30 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-2850 v2

  • 24 MB Cache
  • 12 Kerne
  • 24 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-2870 v2

  • 30 MB Cache
  • 15 Kerne
  • 30 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-2880 v2

  • 37.5 MB Cache
  • 15 Kerne
  • 30 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-2890 v2

  • 37.5 MB Cache
  • 15 Kerne
  • 30 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-4809 v2

  • 12 MB Cache
  • 6 Kerne
  • 12 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-4820 v2

  • 16 MB Cache
  • 8 Kerne
  • 16 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-4830 v2

  • 20 MB Cache
  • 10 Kerne
  • 20 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-4850 v2

  • 24 MB Cache
  • 12 Kerne
  • 24 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-4860 v2

  • 30 MB Cache
  • 12 Kerne
  • 24 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-4870 v2

  • 30 MB Cache
  • 15 Kerne
  • 30 Threads
Jetzt vergleichen

Intel® Xeon® Prozessor E7-4890 v2

  • 37.5 MB Cache
  • 15 Kerne
  • 30 Threads
Jetzt vergleichen

Produkte

{{#with products}} {{>product-card}} {{/with}}
{{#if product-card.title}}

{{product-card.title}}

{{/if}}
{{#each product-card.items}}
{{#if responsive-image}} {{#with responsive-image}} {{> responsive-image }} {{/with}} {{/if}} {{#if responsive-list-image}} {{#with responsive-list-image}} {{> responsive-image }} {{/with}} {{/if}} {{#with content-main}}

    {{#each productHighLights}}
  • {{this}}
  • {{/each}}
{{/with}}
{{#with content-extra}}
{{#if show-compare }} Jetzt vergleichen {{/if}} {{#if price-tray}} {{> price-tray}} {{/if}}
{{/with}}
{{/each}}
{{#if product-card.loader}} {{/if}}
{{#each image-sizes}} {{#if smallren}} {{/if}} {{/each}}
{{#each product.productOffers}}
{{price}}{{decimalSeparator}}{{cents}} Kaufen
{{/each}}
{{#if price-tray.standalone}}
{{#if price-tray.fullwidth}}

Full Width

{{/if}} {{/if}} {{#if price-tray.standalone}} {{#if price-tray.fullwidth}}
{{/if}}
{{/if}}

Bezugsquellen


Liste mit Firmen, die Systeme auf Basis von Intel® Xeon® E7 Prozessoren anbieten.

Funktionsmerkmale und Leistungseigenschaften

Gewinnen Sie aus Ihren anspruchsvollsten In-Memory-Daten-Workloads in Echtzeit wichtige Erkenntnisse und treffen Sie schnell Entscheidungen. Dank größerem Systemspeicher lassen sich verschiedenste Daten und umfangreiche Datensätze innerhalb von Sekunden oder Minuten speichern und analysieren.

Weitere Einzelheiten

Vertrauen Sie bei unternehmenskritischen Aufgaben auf eine Infrastruktur, die für 99,999%ige Verfügbarkeit ausgelegt ist. Die Intel® Run-Sure-Technik bietet Merkmale für hohe Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Wartungsfreundlichkeit (Reliability, Availability, Serviceability: RAS), auf die Sie zählen können.1

Weitere Informationen über die Intel® Run-Sure-Technik

Profitieren Sie in Ihrem Rechenzentrum von beeindruckenden Leistungsmerkmalen: Hardwarebasierte Funktionen ermöglichen dank verbesserter Virtualisierung und geringer Latenzzeiten Reaktionsgeschwindigkeit in Echtzeit, exzellente Leistung für Scale-up-Workloads und eine Steigerung der Produktivität.

Leistungsdetails anzeigen

Benchmarks für Intel® Xeon® E7 Prozessoren


Vollständige Geschwindigkeits-, Leistungs- und Konfigurationsdaten anschauen.

Weitere Techniken

Erweitern Sie mit den Intel® Advanced Vector Extensions 2 (Intel® AVX2) das Spektrum der Vektorverarbeitungsfunktionalität für Bereiche mit Fließkomma- und Integer-Datentypen, um die Leistung und Datenverwaltungseffizienz für eine große Auswahl von Anwendungen zu steigern, einschließlich der Bild- und Videoverarbeitung im Consumerbereich.

Weitere Informationen über die Intel® AVX2

Die Intel® Virtualisierungstechnik ermöglicht schnelle Implementierungen und stellt Funktionalität für einen hohen Nutzungsgrad von Ressourcenpools, die Isolation von Workloads und eine erhöhte Betriebsbereitschaft bereit.

Mehr über die Intel® VT

Als hochgradig skalierbare Architektur bietet die Intel® Trusted-Execution-Technik (Intel® TXT) hardwarebasierte Sicherheitstechnik, mit der IT- und Sicherheitsfirmen eine solide Basis für verbesserten Schutz schaffen können.

Leistungsdetails anzeigen

Workloads

Bauen Sie Ihre Infrastruktur auf einer gemeinsamen Intel® Architektur auf, die sich für Ihre größten und wichtigsten Workloads anpassen lässt und die Leistung im gesamten Rechenzentrum maximiert. Profitieren Sie von der größten Arbeitsspeicherkapazität aller Intel® Prozessoren und stimmen Sie den Speicher optimal auf Ihre Workloads und Ressourcen ab. Mit jeder CPU können bis zu 3 TB Speicher unterstützt werden. Verwenden Sie native 4- und 8-Prozessor-Konfigurationen und erweitern Sie Ihre Systeme über Node-Controller anderer Hersteller auf bis zu 32 Sockel. 8-Prozessor-Konfigurationen können bis zu 24 TB Speicher unterstützen.

Produktbeschreibung lesen

Hohe Transaktionsgeschwindigkeit, beschleunigte Operationen und exzellente Durchsatzleistung spiegeln sich in betrieblicher Echtzeitreaktion, schnellen Ergebnissen und Produktivitätssteigerungen im Vergleich zu vorherigen Generationen wider.

Benchmarks der Intel® Xeon® E7 v4 Prozessoren

Wählen Sie aus einer umfangreichen Auswahl von Lösungen, die Partner aus der ganzen Welt für die Intel® Xeon® E7-8800/4800 v4 Prozessoren optimiert haben – mit Anwendungen für Big Data, Enterprise-Lösungen, Virtualisierung, Finanzdienste, Cloud, Rechenzentrumsoptimierung und Sicherheit.

Weitere Informationen über Softwarelösungen unserer ISV-Partner

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Kein Computersystem bietet absolute Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit oder Wartungsfreundlichkeit. Erfordert ein für die Intel® Run-Sure-Technik geeignetes System mit einem entsprechenden Intel® Prozessor und aktivierten Techniken. Zur Nutzung der bei bestimmten Intel® Prozessoren integrierten Zuverlässigkeitsmerkmale können zusätzliche Software, Hardware, Dienste bzw. eine Internetverbindung notwendig sein. Die Ergebnisse können sich abhängig von der Konfiguration unterscheiden. Wenden Sie sich an den Hersteller des Systems, um weitere Einzelheiten zu erfahren.