• <Zurück zur Sammlung
Masthead Light

Die Kluft überbrücken

Mit der Intel® vPro™ Technik

Brücke: Substantiv; Definition: Bauwerk, das einen Verkehrsweg über ein Hindernis führt

2006 wurde die Intel® vPro™ Technik vorgestellt. Diese Plattform hat die IT-Branche transformiert und robuste Lösungen für die Sicherheit und Verwaltbarkeit ermöglicht. Inzwischen hat sich die IT-Welt stark verändert und wir arbeiten weiter daran, Computertechnik für Unternehmen ständig neu zu erfinden. Mit den Intel® CoreTM vProTM Prozessoren der vierten Generation haben wir eine Brücke zwischen den Erwartungen von Endanwendern in Unternehmen und den Anforderungen der IT-Verwaltung geschlagen.

Vier wichtige Features von Endgeräten mit Intel Core vPro Prozessoren der vierten Generation machen die IT fit für die schnelle Geschäftswelt:

  • Intel® Pro Wireless-Display
  • Intel Location-Based-Services
  • Intel® Pro-1500-SSDs
  • Intel® Identity-Protection-Technik (Intel® IPT) mit Public-Key-Infrastruktur (PKI)

Intel Core vPro Prozessoren der vierten Generation ermöglichen eine IT-Umgebung in Unternehmen mit Geräten und Lösungen, die nicht nur die Wünsche von Endanwendern, sondern auch die der IT-Verwaltung übertreffen.

Intel® Pro Wireless-Display

Intel® Pro Wireless-Display

Mit Intel Pro Wireless-Display für den geschäftlichen Einsatz wird elektronische Zusammenarbeit noch leistungsfähiger. So können Sie sicher, schnell und kabellos die Verbindung zum großen Bildschirm im Konferenzraum herstellen.

Intel Location-Based-Services

Intel Location-Based-Services

Mit Intels standortbezogenen Diensten können Sie Ressourcen schnell auffinden. Nutzen Sie vereinfachte Bestandsverfolgung, Wegbeschreibungen bzw. Karten für Standorte und Lokalisierung von Ressourcen.

Intel® Pro-1500-SSDs

Intel® Pro-1500-SSDs

Intel Pro-1500-SSDs beschleunigen die Datenspeicherung in Unternehmen und senken die Gesamtbetriebskosten durch integrierte Laufwerksverschlüsselung und Fernverwaltungsoptionen1.

Intel® Identity-Protection-Technik

Intel® Identity-Protection-Technik mit PKI

Auf Hardware-Ebene geschützte PKI-Zertifikate können vom Benutzer einzugebende VPN-Passwörter ersetzen, um eine VPN-Authentifikation ohne Passwort zu ermöglichen.

Produkt- und Leistungsinformationen

open

1. Kein Computer bietet unter allen Bedingungen absolute Sicherheit. Zur Nutzung der bei bestimmten Intel® Solid-State-Laufwerken integrierten Sicherheitsmerkmale können zusätzliche Software, Hardware, Dienste bzw. eine Internetverbindung notwendig sein. Die Ergebnisse können sich abhängig von der Konfiguration unterscheiden. Wenden Sie sich an den Hersteller des Systems, um weitere Einzelheiten zu erfahren.