Ein Erlebnis der Extreme

Für Medien und kreative Projekte konzipiert

Erleben Sie die nächste Dimension der Multimedia-Produktion – mit dem neuen Intel® Core™ i7 Prozessor Extreme Edition mit acht Kernen. Nutzen Sie die Vorteile der intensiven 16-Thread-Leistung für mehr Geschwindigkeit beim Codieren von Videos, Rendering und Produzieren von Audioprojekten.

Erleben Sie faszinierende Grafikwelten hautnah

Power pur

Genießen Sie dank integrierter Intel® Techniken und freiem Multiplikator unvergleichliche Leistung – ohne zusätzliche Hardware. Und für zusätzliche Flexibilität können Sie Ihr System ganz nach Belieben tunen.1 

Gaming wie nie zuvor

Holen Sie sich maximale Leistung – mit einem Intel® Prozessor mit freier Multiplikatorwahl2. Mit intelligenten Funktionen, die es nur von Intel gibt, und Übertaktungsoptionen steht Ihnen eine flexible und leistungsstarke Powerlösung zur Verfügung.

Erleben Sie Extreme

Nutzen Sie ein ganzes Arsenal an leistungsstarker Technik.

Intel® Solid-State-Laufwerke

Extremer Durchsatz für kritische Apps mit zuverlässiger, reaktionsschneller Datenspeicherleistung.

Mehr über Intel SSDs >

Intel Plattformspeichervalidierung

Die Ergebnisse der Systemspeichervalidierung bieten eine Richtlinie für die Kompatibilität von Speichermodulen mit Intel® Chipsätzen.

Mehr über die Validierung von Systemspeicher auf Plattformen mit Intel® Technik

Intel® X99 Chipsatz

Speziell auf übertaktete Computer ausgelegte Technik für optimierte Systemleistung von Komponenten, die perfekt zusammenpassen.

Der Intel X99 Chipsatz

Diskussionen

Produkt- und Leistungsinformationen

1

ACHTUNG: Eine Änderung der Taktfrequenz bzw. der Betriebsspannung kann (i) die Stabilität des Systems herabsetzen und die Nutzungsdauer des Systems und des Prozessors verkürzen, (ii) zum Versagen des Prozessors und anderer Systemkomponenten führen; (iii) zu Verschlechterungen der Systemleistung führen, (iv) die Wärmeentwicklung vergrößern oder weitere Beschädigungen nach sich ziehen und (v) die Datenintegrität im System beeinträchtigen. Intel hat die Betriebssicherheit des Prozessors außerhalb der für ihn veröffentlichten Spezifikationen weder getestet noch gewährleistet Intel dessen Funktion unter solchen Betriebsbedingungen. Intel übernimmt keine Verantwortung, dass sich der Prozessor – einschließlich seiner Nutzung mit geänderter Taktfrequenz und/oder Betriebsspannung – für einen bestimmten Zweck eignet. Weitere Informationen siehe www.intel.com/content/www/us/en/gaming/overclocking/overclocking-intel-processors.html.

2

ACHTUNG: Eine Änderung der Taktfrequenz bzw. der Betriebsspannung kann (i) die Stabilität des Systems herabsetzen und die Nutzungsdauer des Systems und des Prozessors verkürzen, (ii) zum Versagen des Prozessors und anderer Systemkomponenten führen; (iii) zu Verschlechterungen der Systemleistung führen, (iv) die Wärmeentwicklung vergrößern oder weitere Beschädigungen nach sich ziehen und (v) die Datenintegrität im System beeinträchtigen. Intel hat die Betriebssicherheit des Prozessors außerhalb der für ihn veröffentlichten Spezifikationen weder getestet noch gewährleistet Intel dessen Funktion unter solchen Betriebsbedingungen. Intel übernimmt keine Verantwortung, dass sich der Prozessor – einschließlich seiner Nutzung mit geänderter Taktfrequenz und/oder Betriebsspannung – für einen bestimmten Zweck eignet. Weitere Informationen siehe www.intel.com/content/www/us/en/gaming/overclocking/overclocking-intel-processors.html.