Die von Ihnen verwendete Browser-Version wird für diese Website nicht empfohlen.
Wenn Sie eine Aktualisierung zur neuesten Version Ihres Browsers erwägen, klicken Sie auf einen der folgenden Links.

Wir stellen vor: Eine neue Klasse von PCs, mit noch stärkerer Leistung für nahtloses Computing zuhause und unterwegs. Unabhängiges Arbeiten mit fantastischer Akkulaufzeit, erleben Sie ruckelfreie Videowiedergabe und brillantes HD Entertainment mit umfassendem Full-HD 4K Bildschirm und 360°-Ansicht.

Produktbeschreibung ›

Prozessornummer Taktfrequenz Cache Anzahl Kerne / Anzahl Threads Max. TDP/Leistung Speichertypen Grafik
Notebookprozessoren der siebten Generation
Intel® Core™ i3-7100U Prozessor
(3 MB Cache, 2,40 GHz)
2,40 GHz 3 MB 2/4 15 W DDR4-2133, LPDDR3-1866, DDR3L-1600 Intel® HD-Grafik 620
Desktop-Prozessoren der vorherigen Generation >
Intel® Core™ i3-6098P Prozessor (3 MB Cache, 3,60 GHz) 3,6 GHz 3 MB 2/4 54 W DDR4-1866/2133, DDR3L-1333/1600 mit 1,35 V Intel® HD-Grafik 510
Intel® Core™ i3-6300T Prozessor (4 MB Cache, 3,30 GHz) 3,3 GHz 4 MB 2/4 35 W DDR4-1866/2133, DDR3L-1333/1600 mit 1,35 V Intel® HD-Grafik 530
Intel® Core™ i3-6300 Prozessor (4 MB Cache, 3,80 GHz) 3,8 GHz 4 MB 2/4 51 W DDR4-1866/2133, DDR3L-1333/1600 mit 1,35 V Intel® HD-Grafik 530
Intel® Core™ Prozessor i3-6320 (4 MB Cache, 3,90 GHz) 3,9 GHz 4 MB 2/4 51 W DDR4-1866/2133, DDR3L-1333/1600 mit 1,35 V Intel® HD-Grafik 530
Intel® Core™ i3-6100T Prozessor (3 MB Cache, 3,20 GHz) 3,20 GHz 3 MB 2/4 35 W DDR4-1866/2133, DDR3L-1333/1600 mit 1,35 V Intel® HD-Grafik 530
Technische Daten: Notebookprozessoren der 6. Generation
Intel® Core™ i3-6100H Prozessor (3 MB Cache, 2,70 GHz) 2,7 GHz 3 MB 2/4 35 W DDR4-2133, LPDDR3-1866, DDR3L-1600 Intel® HD-Grafik 530
Intel® Core™ i3-6167U Prozessor (3 MB Cache, 2,70 GHz) 2,7 GHz 3 MB 2/4 28 W DDR4-1866/2133, LPDDR3-1600/1866 Intel® Iris™ Grafik 550

Funktionen und Leistungseigenschaften

Weitere Informationen:2

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Die Funktionsmerkmale und Vorteile von Intel® Techniken hängen von der Systemkonfiguration ab und können geeignete, Hardware, Software oder die Aktivierung von Diensten erfordern. Die Leistungsmerkmale variieren je nach Systemkonfiguration. Kein Computersystem bietet absolute Sicherheit. Informieren Sie sich beim Systemhersteller oder Fachhändler oder auf www.intel.de.

2

In Leistungstests verwendete Software und Workloads können speziell für die Leistungseigenschaften von Intel® Mikroprozessoren optimiert worden sein. Leistungstests, wie SYSmark und MobileMark, werden mit spezifischen Computersystemen, Komponenten, Softwareprogrammen, Operationen und Funktionen durchgeführt. Jede Veränderung bei einem dieser Faktoren kann andere Ergebnisse zur Folge haben. Als Unterstützung für eine umfassende Bewertung Ihrer vorgesehenen Anschaffung, auch im Hinblick auf die Leistung des betreffenden Produkts in Verbindung mit anderen Produkten, sollten Sie noch andere Informationen und Leistungstests heranziehen. Weitere Informationen siehe www.intel.com/benchmarks.