• <Zurück zur Inhaltsbibliothek

Intel® PC-Mainboard DZ68DB

Das Intel® PC-Mainboard DZ68DB mit ATX-Bauweise basiert auf dem Intel® Z68 Express-Chipsatz und wurde für Desktop-PCs konzipiert. Mit Unterstützung durch den Intel® Z68 Express-Chipsatz vereint die Intel® Smart-Response-Technik die Leistungsvorteile eines Solid-State-Laufwerks mit der Speicherkapazität einer herkömmlichen Festplatte auf einem einzigen Laufwerk. Das Intel® PC-Mainboard DZ68DB unterstützt zudem die Intel® HD-Grafik mit der LucidLogix* Virtu* GPU-Virtualisierungssoftware, die die führenden Multimedia-Verarbeitungsfunktionen der zweiten Generation der Intel® Core™ Prozessoren mit der 3D-Gamingleistung von Grafikkarten kombiniert. Zu den Premiumfunktionen gehören außerdem SATA-6-Gbit/s-Ports, SuperSpeed-USB-3.0-Ports für höchste Verbindungsgeschwindigkeiten zu USB-Peripheriegeräten und Intel® High-Definition-Audio (Intel® HD-Audio) mit 7.1-Surround-Sound und Multistreaming-Funktionalität.

Intel® PC-Mainboard DZ68DB

 

Funktionen und Konfigurationen

Format

ATX

AA# (Altered Assembly)

G27985-xxx

BIOS-ID-String

DBZ6810H.86A mit Intel Fast Boot Technologie

Prozessor

Bei Produkteinführung unterstützt das Intel® Mainboard DZ68DB:

Alle kompatiblen Intel® Prozessoren

Arbeitsspeicher

Chipsatz

          Hier können Sie sich das Implementierungs-Video ansehen


Grafik

DVI-I, DisplayPort* und HDMI*

Audio

Intel® High-Definition-Audio (Intel® HD-Audio) mit folgender Konfiguration:

  • 10-Kanal-Audio-Subsystem (7.1 + 2 für die Übertragung unabhängiger Signalströme) mit Realtek*-Audio-Codec ALC892
  • Fünf analoge Audio-Ausgänge und ein optischer S/P-DIF-Ausgang
  • Interne S/P-DIF-Anschlussleiste und Anschlussleiste für Audiobuchsen an der Gehäusevorderseite

Netzwerkschnittstelle

Gigabit-LAN-Schnittstelle (10/100/1000 Mbit/s) mit Intel® Gigabit-Ethernet-Controller 82579V

Peripherieschnittstellen

  • Zwei Serial-ATA-6-Gbit/s-Ports, drei SATA-3-Gbit/s-Ports und ein externer SATA-3-Gbit/s-Port (eSATA)
  • Zwei USB-3.0-Ports
  • Zehn USB-2.0-Ports (sechs rückseitige Anschlüsse und acht weitere Ports über vier Anschlüsse auf interner Leiste)
Erweiterungsmöglichkeiten
  • Ein PCI-Express*-2.0-x16-Erweiterungssteckplatz für Grafikkarte
  • Zwei PCI-Express-2.0-x1-Erweiterungssteckplätze
  • Drei PCI-Conventional-Erweiterungssteckplätze

Rezepte der Intel® Enabled-Solutions-Acceleration-Alliance

Von Intel in Zusammenarbeit mit unabhängigen Hardware- und Softwarehändlern (IxVs) entwickelte, vorab geprüfte Konfigurationsanleitungen (Rezepte).