• <Mehr auf Intel.com

Intel® PC-Mainboard DZ68BC

Intel setzt einen neuen Maßstab bei der Leistung und Bandbreite für anspruchsvollste Games, die Gestaltung von Multimedia-Inhalten und ultimatives Multitasking. Das Intel® PC-Mainboard DZ68BC überzeugt mit Spitzenleistung für die Produktion, die Bearbeitung und das Rendering digitaler Medien sowie die Audio/Video-Echtzeitvorschau. Außerdem wurde das Intel PC-Mainboard DZ68BC für die vollständige Kompatibilität mit der Intel® K Prozessorreihe optimiert und sowohl die CPU- als auch die Grafikgeschwindigkeiten lassen sich übertakten, um den anspruchsvollsten Games und Wünschen der Übertakter gerecht zu werden.

Intel® PC-Mainboard DZ68BC

 

Funktionsmerkmale und Vorteile

Format

ATX

AA# (Altered Assembly)

G30742-xxx

BIOS-ID-String

BCZ6810H.86A mit Intel Fast Boot Technologie

Prozessor

Bei Produkteinführung unterstützt das Intel® Mainboard DZ68BC:

Arbeitsspeicher

Chipsatz

          Hier können Sie sich das Implementierungs-Video ansehen

Grafik

  • Intel® HD-Grafik
  • Zwei PCI-Express*-2.0-x16-Steckplätze (einer x8 elektrisch)
    • Unterstützt ATI CrossFireX* und NVIDIA SLI*

Audio

Intel® High-Definition-Audio (Intel® HD-Audio) mit folgender Konfiguration:

>   10-Kanal-Audio-Subsystem (7.1 + 2 für die Übertragung unabhängiger Datenströme) mit sechs analogen Audio-Ausgängen und optischem S/P-DIF-Ausgang

Netzwerkschnittstelle

Gigabit-LAN-Schnittstelle (10/100/1000 Mbit/s) mit Intel® Gigabit-Ethernet-Controller 82579V

Peripherieschnittstellen

  • Vier SuperSpeed USB-3.0-Ports (2 externe/2 interne Anschlüsse)
  • Vierzehn USB-2.0-Ports (6 extern (2 Hochstrom-/Schnelllade-USB-Ports)/8 intern)
  • Vier Serial-ATA-Ports (6 Gbit/s), ein eSATA (6 Gbit/s)
  • Vier Serial-ATA-Ports (3 Gbit/s)
  • Zwei IEEE-1394a-Ports (1 externer Port, 1 interner Anschluss)
  • CIR-Empfänger und CIR-Sender

Erweiterungsmöglichkeiten

  • Zwei PCI-Express-2.0-x16-Steckplätze (einer x8 elektrisch)
  • Zwei PCI-Express-2.0-x1-Erweiterungssteckplätze
  • Drei PCI-Conventional-Erweiterungssteckplätze