• <Mehr auf Intel.com

Intel-IT-Leistungsbericht 2009

Leider ist diese PDF-Datei nur im Download-Format verfügbar.

Intel-IT-Leistungsbericht 2009

Schreiben vom CIO

Willkommen bei der neunten Ausgabe des Intel-IT-Leistungsberichts. Zum Abschluss der letztjährigen Ausgabe nannten wir einige der vielen Herausforderungen, denen sich IT-Abteilungen angesichts der wirtschaftlichen Entwicklung stellen müssten und wir wiesen auch auf die Situation hin, die sich dadurch für die IT ergeben würde. Weil es zu den Grundaufgaben von IT-Abteilungen gehört, mit Informationstechnik den Unternehmenserfolg durch Integration und Automation zu fördern, war für uns eine Verbesserung der Unternehmenseffizienz und der Produktivität der Mitarbeiter im Jahr 2009 wichtiger denn je. Im diesjährigen Bericht finden Sie überzeugende Beispiele dafür, wie das Intel-IT-Team geschäftlichen Nutzen (Business Value) und Wettbewerbsvorteile für Intel geliefert hat.

Durch unser weitergeführtes PC-Erneuerungs-Programm haben wir allen Intel-Mitarbeitern die Voraussetzung für höhere Produktivität geschaffen und mit der Bereitstellung von Video-Conferencing-Lösungen konnten wir den Mitarbeitern die Zusammenarbeit erleichtern, was Intel 14 Mio. USD an Reisekosten eingespart hat. Die Fernverwaltungsmöglichkeiten für PCs, wie sie die Intel® vPro™ Technik bietet, versetzen uns in die Lage, die Produktivität der Benutzer noch weiter zu verbessern und dabei 500 000 USD pro Jahr einzusparen.

Unsere Organisation ist dafür bekannt, die Geschicke des Unternehmens in vielerlei Hinsicht positiv zu beeinflussen. Begründet auf den fortschrittlichen Einsatz der Informationstechnik, hat Intel höchste Anerkennung für seine Lieferkette erfahren. Der Einsatz unserer Hochleistungsrechenumgebung hatte positiven Einfluss auf die Entwicklungszeit der neuesten Generation von Intel®-Produkten. Ungeachtet der weltweiten Rezession und der darauf folgenden Fokussierung auf Kosten, folgten wir weiter unserer Strategie für die Servererneuerung, bei der Server alle vier Jahre ersetzt werden. Mit der Durchführung unserer Innovationsstrategie für Rechenzentren liegen wir voll im Plan, bis 2014 Werte in der Höhe von 650 Mio. USD zu schaffen.

Innerhalb der gesamten Branche hat sich die IT ganz klar von einer „Kostenstelle“ zu einer „Nutzenstelle“ entwickelt Intel IT ist ein Kernelement für Intels geschäftlichen Erfolg. Ich hoffe, dass Sie aus diesem Dokument einen Nutzen für Ihr Unternehmen ableiten können und möchte Sie dazu einladen, sich auf unserer Website www.intel.com/IT weiter über unsere Erfolgsmethoden zu informieren.

Hier können Sie den vollständigen Intel-IT-Leistungsbericht 2009 lesen.