• <Mehr auf Intel.com

Tipp der Redaktion: Priorisieren von IT-Projekten

Computerworld

Priorisieren von IT-Projekten

Priorisieren von IT-Projekten: Wie Manager bei einer langen Liste von Anforderungen das Wichtigste bestimmen

IT-Manager müssen ihren Unternehmen jederzeit das bieten können, was diese erwarten. Der als Tipp der Redaktion ausgewählte Computerworld-Artikel handelt davon, wie IT-Manager Prioritäten wechseln, um einer länger werdenden Liste betrieblicher Anforderungen gerecht zu werden. Die explosionsartige Entwicklung im Bereich der Mobiltechnik und der sozialen Netzwerke zieht, von der Geschäftsleitung bis zu den einfachen Mitarbeitern, einen wachsenden Bedarf an Mobil-, sozialen und Analyse-Anwendungen aus allen Unternehmensbereichen nach sich.

Und es führt zu Schwierigkeiten, wenn diese Anwender nicht bekommen, was ihnen vorschwebt. „Heutzutage können normale Endanwender das Leistungspotenzial der Cloud anzapfen, sollte bei ihnen der Eindruck entstehen, dass die IT-Abteilung nicht schnell genug agiert“, erläutert der Autor Beth Stackpole. Anders gesagt, die Benutzer finden Wege, das zu bekommen, was sie brauchen. Stackpole meint: „Vor diesem Hintergrund sehen sich die IT-Verantwortlichen genötigt, bei der Bereitstellung ihrer Dienste beweglicher, in der Beurteilung der Wichtigkeit von Projekten flexibler und bei der Einschätzung der Rentabilität umsichtiger zu werden, mit dem Ziel, im Sinne der Bedürfnisse des Unternehmens zu handeln und nicht entgegengesetzt.“

Lesen Sie den Artikel von Beth Stackpole vom 15. Februar 2012 >