• <Mehr auf Intel.com

Tipp der Redaktion: Datenschutz und Datensicherheit im Gesundheitswesen

TechTarget

Datenschutz und Datensicherheit

Datenschutz und Datensicherheit: Wie Kliniken und Anbieter die Vorgaben durch den „Health Insurance Portability and Accountability Act“ (HIPAA) und Techniken für den Schutz von Daten sehen

In der Gesundheitsbranche ist der Schutz von Daten wichtiger denn je. Methoden für den Schutz von Daten spielen eine entscheidende Rolle, angefangen bei den elektronischen Patientenakten und anderen innovativen Verfahren bis hin zur Flut von einzuhaltenden Vorschriften und IT-Initiativen des Bundes. Dieser von der Redaktion ausgewählte TechTarget-Artikel enthüllt die Ergebnisse einer Umfrage von SearchHealthIT.com zur Sicherheit und zum Schutz von Daten im Gesundheitswesen. Bei der Umfrage wurden 254 IT-Fachleute und -Führungskräfte aus dem Gesundheitssystem, in Kliniken, Arztpraxen und anderen Organisationen per Onlinefragebogen interviewt. Aus den Ergebnissen lassen sich folgende Schlüsse ziehen: Die Anbieter sind sich im Klaren darüber, wie Regulierungen die IT-Anforderungen beeinflussen und dass bei der Auswahl von IT-Einrichtungen die Verwaltung klinischer Daten, Verschlüsselungsverfahren und die zunehmende Verbreitung mobiler Endgeräte im Gesundheitsbereich bedacht werden müssen. Es herrscht auch Übereinstimmung darüber, dass das Risiko einer Verletzung der Datensicherheit steigt und dass wirksamer Schutz erhöhte Wachsamkeit fordert.

Report von SearchHealthIT.com lesen >