• <Mehr auf Intel.com

40 Jahre Innovation: Der Intel® Mikroprozessor

Intels Innovationsgeschichte

Intel hat vom ersten Tag an bei der Entwicklung innovativer Technik eine führende Position eingenommen. Sehen Sie sich einige der größten Errungenschaften und erinnerungswerte Momente unserer Firmengeschichte an.

Moore'sches Gesetz behält Gültigkeit

Following Moore's Law the Whole Way

Gordon Moore, einer der Gründer von Intel, stellte einst die berühmte Prognose auf, dass sich die Anzahl der Transistoren auf einem Computerchip alle zwei Jahre verdoppeln würde.

Stellen Sie sich vor, wie es wäre, wenn die Welt in den vergangenen 40 Jahren diese Goldene Regel befolgt hätte?

Wir feiern 40 Jahre >

Wie schnell!

How Fast!

Der weltweit erste Mikroprozessor, der Intel® 4004, hat 1971 das Licht der Welt erblickt – 10 Jahre vor dem PC. Die aktuellen Intel® Core™ Prozessoren haben 43.000.000 Prozent mehr Transistoren als der 4004 Prozessor.

Was hält die Zukunft bereit? >

Die Investitionen von heute ermöglichen die Verbesserungen von morgen

Investing Today to Make a Better Tomorrow

Mark Henninger, Director of Investor Relations, spricht über die Milliarden US-Dollar, die Intel weltweit in Forschung und Entwicklung investiert, und über die modernen Produktionsstätten, die diese Techniken auf den Markt bringen.

Video abspielen >

4004@40

4004@40

Federico Faggin, der Designer des Intel 4004, des weltweit ersten Mikroprozessors, besucht das Intel Museum und spricht über das, was ihn 1971 inspiriert hat, etwas herzustellen, „das zuvor noch nie gemacht wurde“ sowie über die Auswirkungen des Mikroprozessors in den vergangenen 40 Jahren und was die Zukunft bereithält.

Video abspielen >