• <Mehr auf Intel.com

Intel® True Scale Fabric – Branchenverbände

Branchenverbände

Intel® True-Scale-Lösungen werden speziell für das High-Performance-Computing (HPC) entwickelt und bieten neben der Unterstützung durch Partner für intelligente Technik und die Markteinführung auch aktiv Unterstützung für folgende Branchenpartner und Prüforganisationen:

InfiniBand* Trade Association

Die 1999 gegründete InfiniBand Trade Association (IBTA*) ist für die Wahrung und Weiterentwicklung der InfiniBand-Spezifikation zuständig.

Unter Leitung von HPC- und Netzwerkanbietern wie HP, IBM, Intel und Mellanox vereint die IBTA die Branche durch IBTA-gesponserte technische Veranstaltungen und aktive Interoperabilitätstests von kommerziellen Produkten. Außerdem engagiert sich die IBTA für den breiteren Einsatz von InfiniBand-Lösungen.

Weitere Informationen zur IBTA erhalten Sie unter www.infinibandta.org.

InterOperability Laboratory

Das University of New Hampshire InterOperability Laboratory (UNH-IOL*) testet Netzwerk- und Datenkommunikationsprodukte. Seit 1988 widmet sich das Labor Interoperabilitätsprüfungen von Geräten verschiedener Hersteller und betreut zudem Studenten, die eine berufliche Karriere in der Branche anstreben. Das Labor wurde kontinuierlich erweitert und zählt heute zu den führenden unabhängigen Prüfinstituten für neue Technologien.

Weitere Informationen zum InterOperability Laboratory an der University of New Hampshire erhalten Sie unter www.iol.unh.edu.

Branchenverbände

OpenFabrics Alliance

Die OpenFabrics Alliance (OFA*) entwickelt, prüft, lizenziert, unterstützt und vertreibt OpenFabrics Enterprise Distribution (OFED™) Open-Source-Software für High-Performance-Computing-Cluster (HPC-Cluster), die eine extrem niedrige Latenz und eine sehr hohe Nachrichtenrate erfordern.

Die OpenFabrics Alliance bietet Quellcode und Ressourcen für Anbieter und Entwickler, um standardgemäße Open-Source-Software-Stacks für RDMA-fähige Rechenzentrumsnetzwerke zu erstellen, abzustimmen und zu veröffentlichen. Reine OFED-Fertiglösungen sind im High-Performance-Computing weit verbreitet und bilden den Kern des erweiterten Intel® OFED+ Software-Angebots.

Weitere Informationen zur OpenFabrics Alliance erhalten Sie unter www.openfabrics.org.