Sichern einer intelligenteren, energieeffizienteren Zukunft

Es ist an der Zeit, dass wir die Erzeugung, Übertragung, Verteilung und den Verbrauch von Energie im vernetzten Zeitalter überdenken. Neue Energiequellen, Umwelt- und behördliche Auflagen sowie neue Anforderungen der Verbraucher bedeuten, dass das Stromnetze zu einer digitalisierten, standardbasierten, automatisierten und interoperablen Infrastruktur werden muss.

Die Modernisierung der Stromnetze hängt davon ab, dass die End-to-End-Konnektivität, Zuverlässigkeit und Sicherheit von der Erzeugung und Übertragung bis zur Verteilung und dem Verbrauch gewährleistet ist. 

Intel liefert zusammen mit McAfee und Wind River integrierte, skalierbare Hardware- und Softwarelösungen, die in bestehende Infrastrukturen im Energiebereich integriert werden können, um klassische IT und Vorgänge zu überbrücken. Somit werden Daten in Wissen umgewandelt und es wird ein intelligentes Stromnetz bereitgestellt, das bei der Lösung der branchenweit größten Herausforderungen hilft.

Intel Blog: Einblicke in die Energieversorgung

Neubewertung des Risikos für den Energiesektor

Die Bedeutung des Schutzes vertraulicher Daten in Betriebstechnologie-Umgebungen.

Artikel lesen

Definition intelligenter Städte

Städte verbessern die Verteilung von Ressourcen und entsprechen so besser den Bedürfnissen der Bewohner mit der Technologie.

Artikel lesen

Mobiles GIS? Noch nie davon gehört

Warum mobile geographische Informationssysteme (GIS) an individuelle Bedürfnisse angepasst werden sollten.

Artikel lesen

Bleiben Sie über Intel und Energie auf Twitter auf dem Laufenden