• <Mehr auf Intel.com
Masthead Light

Funkbasiertes Kernnetzwerk

Bereitstellen eines günstigen und flexiblen drahtlosen Zugangs auf einer einzigen Plattform

Der explodierende Netzwerkverkehr stellt beispiellose Anforderungen an die Kommunikations- und Telekommunikationsbranche. Die Intel® Architektur liefert den Benutzern entsprechende Performance, indem sie die Daten auf Kontroll- und Benutzerebene auf eine einzige Plattform bringt, sodass die Software so konfiguriert werden kann, dass multiple Standards, wie z. B. GSM, 3G, oder EPC, unterstützt werden.

Whitepaper: Developing a Wireless Communications Cloud with Intel Architecture (Entwicklung einer Cloud für drahtlose Kommunikation mit der Intel Architektur) >

Lösungsbeschreibung: Accelerate the Deployment of Cutting-Edge Cloud Services (Schnellere Bereitstellung hochmoderner Cloud-Services) > 

Kürzere Produkteinführungszeit erzielen

Die Einzelprozessorplattform von Intel strafft auch Entwicklung und Prüfung und reduziert Kosten und Produkteinführungszeit für Anbieter von Drahtlos-Equipment, und hilft dabei, Endbenutzern schnellere Dienste bereitzustellen.

Whitepaper: Manage Bandwidth and Increase Revenue Using Existing Equipment (Verwalten der Bandbreite und Ertragssteigerung mit bestehenden Geräten) >

Leichte Interoperabilität, flexible Neukonfiguration

Der Einzelprozessoransatz von Intel minimiert die Betriebskosten, indem er Telekommunikationsanbietern und Serviceprovidern Flexibilität verschafft, um Netzwerkfunktionen und -dienste auf einfache Weise neu zu konfigurieren, das Power-Management zu vereinfachen und für eine optimierte, ausgewogene Auslastung zu sorgen.

Virtualisierter EPC von NEC*

NEC demonstriert in der Intel Strategie „4:1 Workload-Konsolidierung“ mit der Entwicklung eines vollständigen in einer Intel Architektur-Serverplattform ausgeführten Evolved Packet Core (EPC) einen gewaltigen Schritt nach vorne.

Whitepaper: EPC innovation overcomes network virtualization challenges (EPC überwindet Hürden in der Netzwerkvirtualisierung) >

Weitere Informationen