• <Mehr auf Intel.com

Tipp der Redaktion: Konvergente Infrastruktur in Zweigstellen

IDG Connect

Strategischer Leitfaden für konvergente Infrastruktur in Zweigstellen

Strategischer Leitfaden für konvergente Infrastruktur in Zweigstellen

Dieser strategische Leitfaden von Intel und HP befasst sich mit dem Stellenwert konvergenter Infrastruktur für Zweigstellen. Normalerweise nutzt jede Zweigstelle unterschiedliche Hardware und Software. Dieser Ansatz bietet nicht die Interoperabilität, die für eine zuverlässige Verbindung zum breiteren Firmennetzwerk erforderlich ist. Dieser Ansatz involviert hohe Wartungskosten und erschwert die Implementierung neuer Dienste, wie Mobilitätsdienste und Unified Communications. Zudem könnte diese nicht auf Standards basierende Infrastruktur Zweigstellen davon abhalten, einige der mit den größten Kosteneinsparungen in der IT einhergehenden Trends zu nutzen, nämlich die Virtualisierung und Cloud-Computing.

Dieser Leitfaden beschreibt, wie HPs Converged Infrastructure*, eine vorkonfigurierte und vorab getestete Lösung, diese Themen durch die Vereinfachung, Integration und Automatisierung von Speichersystemen, Netzwerken, Servern und Management-Software löst.

Lesen Sie den Originalbeitrag vom 7. Juli 2011 >