• <Zurück zur Suche

Intel® E7221 Chipsatz

Intel® E7221 Chipset

Der Intel® E7221 Chipsatz und der Intel® Pentium® 4 Prozessor mit Unterstützung für Hyper-Threading-Technik◊ schaffen eine kostengünstige Serverplattform, die speziell für kostenbewusste Märkte und kleine Unternehmen optimiert ist. Diese Plattform bietet beachtenswerte Rechenleistung, ohne dabei die Geschwindigkeit oder die Systemzuverlässigkeit zu beeinträchtigen und ist somit ideal für die Verwaltung von Server-Anwendungen, Webserver, Lastverteilung und Firewalls geeignet.

Intel® E7221 Chipsatz

Chipsatzdiagramm

Zugehörige Produkte
Prozessoren Intel® Pentium® 4 Prozessor mit Hyper-Threading-Technik
Server-Mainboards Intel® Einstiegsserver-Mainboards SE7221BK1-E, SE1425BK1-E
Produktmerkmale und Vorteile
Unterstützt die Hyper-Threading-Technik Verbessert die Systemreaktionszeiten, indem die Systemleistung über den GHz-Betrieb hinaus erweitert wird.
Unterstützt die Intel® Extended-Memory-64-Technik Ermöglicht Benutzern eine höhere Anwendungsflexibilität durch 64-Bit-Speicheradressierung. Unterstützt die erweiterten 64-Bit-Betriebssysteme von Microsoft*, Red Hat* und SuSE*.
PCI-Express*-I/O (1x8 und 4x1 PCI-E*-Ports) Sorgt für eine bessere I/O-Leistung durch Unterstützung der neuesten PCI-I/O-Technik. Ermöglicht eine flexible I/O-Konfiguration durch X8- und X4-Add-In-Karten oder direkte Serveranbindung.
PCI-X/PCI-Hot-Replacement Kürzere Ausfallzeiten durch die Möglichkeit des Hot-Swapping von PCI-Karten.
Geeignet für Zweikanal-DDR2-533-Speicher Längere Serverlaufzeit durch geringeren Stromverbrauch. Bessere Leistung. Höhere Datenzuverlässigkeit und Integrität (ECC). Besserer Schutz wertvoller Daten (ECC RAS). Dank der Unterstützung der Zweikanal-DDR2-400/533- und DDR-333/400-Speicher können Geschwindigkeiten von bis zu 533 MHz und eine aggregierte Speicherbandbreite von bis zu 8,5 Gigabyte pro Sekunde (GB/s) erreicht werden.
Im MCH integrierte Grafik Bietet kostengünstige Grafiklösung für Server.
4 Serial-ATA-Ports Zusätzliche Festplattenkonfigurationsoptionen. Maximale Festplattenleistung. Bessere Integrität und höherer Schutz vertraulicher Daten.
Direct Media Interface (DMI) Bessere Leistung durch eine neue MCH/ICH-Schnittstelle mit einer beinahe acht Mal so hohen gleichläufigen Bandbreite wie die Hub-Schnittstelle der früheren Generation.

Weitere Informationen: 1

Chipgehäusedaten
Intel® Pentium® 4 Prozessor 775 LGA (Land Grid Array)
Intel® E7221 Memory-Controller-Hub (MCH) 1210 Ball-FC-BGA (Flip-Chip-Ball-Grid-Array)
Intel® 6700PXH 64-bit-PCI-Hub 567 FC-BGA (Flip-Chip-Ball-Grid-Array)
Intel® 82801FR I/O-Controller-Hub 6R (ICH6R) 609 mBGA (Micro-Ball-Grid-Array)

Produkt- und Leistungsinformationen

open

1. Erfordert ein für die Intel® Hyper-Threading-Technik (Intel® HT-Technik) geeignetes System. Wenden Sie sich an den Hersteller des PCs, um Einzelheiten zu erfahren. Die Leistungseigenschaften können je nach verwendeter Hardware und Software unterschiedlich ausfallen. Nicht verfügbar beim Intel® Core™ i5-750 Prozessor. Unter www.intel.com/content/www/us/en/architecture-and-technology/hyper-threading/hyper-threading-technology.html erhalten Sie weitere Informationen mit Angaben darüber, welche Prozessoren für die Intel HT-Technik geeignet sind.