• <Mehr auf Intel.com

Intel® 855PM Chipsatz

Die Intel® Chipsatzreihe 855 nutzt die Intel® Centrino® Prozessortechnik und ist darauf ausgerichtet, bei geringem Energieverbrauch hervorragende Leistung zu liefern.

Der Intel® 855PM Chipsatz-Memory-Controller-Hub (MCH-M) wurde für Mobilgeräte konzipiert und für den Intel® Pentium® M Prozessor, Hochgeschwindigkeits-DDR-Speicher und eine Hub-Schnittstelle zum ICH4-M optimiert. Dieser Chipsatz verfügt über eine AGP-4X-Schnittstelle und bietet flexible Unterstützung für leistungsstarke Grafikkarten.

Intel® 855PM Chipsatz
Funktionsmerkmale und Vorteile
400-MHz-Prozessor-Systembus mit niedrigem Energieverbrauch Unterstützt den 400-MHz-Systembus für einzelne Prozessorkonfigurationen.
Unterstützt bis zu 2 GB DDR-333/266/200-Speicher.
Höhere Leistung und mehr Flexibilität.
Integrierter Hi-Speed USB 2.0
Unterstützung für USB-2.0-Peripheriegeräte mit 40-facher Datenübertragungsrate und Abwärtskompatibilität für die Unterstützung von USB-1.0-Geräten.
AGP4X-Schnittstelle Schnittstelle mit hoher Bandbreite für die flexible Unterstützung leistungsstarker Notebook-Grafikkarten.
Intel® Stable-Image-Technik Ermöglicht Chipsatz-Hardwareänderungen und verringert so die Auswirkungen auf die Software-Image-Stabilität auf ein Mindestmaß.
Dynamische Input/Output-Buffer-Deaktivierung für Prozessor-Systembus und Speicher Senkt den Energieverbrauch des Chipsatzes durch intelligente Aktivierung oder Ausschaltung des Prozessor-Systembusses bzw. Speichers.
Chipgehäusedaten
82855PM (MCH) 593-Pin-Micro-FCBGA
I82801DBM (ICH4-M) 421-Pin-Micro-BGA