• <Mehr auf Intel.com

Intel® Q75 Express-Chipsatz

Sicherheit und Systemverwaltung

Intel® Q75 Express-Chipsatz

Mit erweiterten Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen – wie der Intel® Standard-Manageability-Technik und der Intel® Identity-Protection-Technik – bieten Plattformen mit Intel® Q75 Express-Chipsätzen und Intel® Core™ vPro™ Prozessoren der dritten Generation Leistungsmerkmale für die Standardanforderungen von Unternehmen.

Intel® Q75 Express-Chipsatz

 

Funktionsmerkmale und Vorteile

Merkmal

Leistung

Unterstützung für die dritte Generation der Intel® Core™ Prozessoren

Geeignet für die dritte Generation der Intel® Core™ Prozessoren mit Intel® Turbo-Boost-Technik 2.0, Intel® Pentium® Prozessoren und Intel® Celeron® Prozessoren. Die Intel® Express-Chipsätze Q77 und Q75 unterstützen auch die Übertaktungsfunktionen von Intel® Core™ Prozessoren der dritten Generation mit freiem Multiplikator.

 

Intel® Active-Management-Technik (Intel® AMT)1

Mit integrierten Plattformfunktionen und der Einbindung in verbreitete Management- und Sicherheitsanwendungen anderer Anbieter gestattet die Intel AMT den IT-Verantwortlichen, vernetzte Computer effizienter zu erfassen, instand zu setzen und zu schützen.

Intel® Rapid-Storage- Technik2

Bietet beim Einsatz zusätzlicher Festplatten rascheren Zugriff auf Foto-, Video- und Datendateien durch RAID 0, 5 und 10 und schützt Daten durch RAID 1, 5 und 10 besser vor deren Verlust durch einen Festplattendefekt.
Unterstützung für externes SATA (eSATA), volle SATA-Schnittstellengeschwindigkeit außerhalb des Gehäuses, bis zu 3 Gbit/s.

Intel® Rapid-Recover-Technik

Intels neueste Datenschutztechnik bietet einen Wiederherstellungspunkt, mit dem ein System nach einem Festplattendefekt oder bei beschädigten Daten wiederhergestellt werden kann. Das Wiederherstellungslaufwerk kann auch als schreibgeschütztes Laufwerk implementiert werden, damit Anwender einzelne Dateien wiederherstellen können.

Intel® Smart-Response-Technik

Storage-I/O-Caching ermöglicht schnellere Reaktionszeiten für den Start von Anwendungen und schnelleren Zugriff auf Benutzerdaten.

Intel® Smart-Connect-Technik

Ermöglicht schnellere Aktualisierung von Anwendungen, da Aktualisierungen auch im Ruhezustand durchgeführt werden.

Intel® Rapid-Start-Technik

Aktiviert das System in kurzer Zeit aus dem Tiefschlafmodus.

Universal Serial Bus 3.0

Integrierte USB-3.0-Unterstützung bietet umfangreichere Leistungsverbesserungen mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 5 Gigabit pro Sekunde (Gbit/s) mit bis zu 4 USB-3.0-Ports.

Weitere Informationen: 1, 2

Informationen zur Bauart
Intel® Q75 Express-Chipsatz 942 FCBGA (Flip Chip Ball Grid Array)

Produkt- und Leistungsinformationen

open

1. Erfordert Aktivierung und ein System mit Verbindung zu einem Firmennetzwerk, einen Chipsatz mit Intel®-AMT-Funktionalität sowie Netzwerkhardware und entsprechende Software. Bei Notebooks kann es sein, dass die Intel AMT über eine VPN-Verbindung, die auf dem Betriebssystem des Computers basiert bzw. bei einer Funkverbindung, im Akkubetrieb, im Standby- oder Ruhezustand und bei abgeschaltetem Gerät nicht verfügbar oder nur begrenzt funktionsfähig ist. Die Resultate sind von der Hardware, der Software und der Konfiguration abhängig. Weitere Informationen siehe www.intel.com/technology/vpro/index.htm.

2. Unterstützung für RAID 5/10 auf Notebooks ist erst ab der Intel® Rapid-Storage-Technik (Intel® RST) 10.0 verfügbar.