• <Mehr auf Intel.com

Spotlight: Big-Data-Unternehmen

Führende Anbieter beschreiben ihre Angebote für die Big-Data-Analyse.

IBM liefert Big-Data-Lösungen für den „smarteren Planeten“

Bruce D. Weed, Programmdirektor von Worldwide IBM Big Data Business Development, spricht über die Schlüsselkomponenten der Big-Data-Plattform von IBM* – unter Einbeziehung von Intel® Xeon® E5-Prozessoren. Lernen Sie die vier Hauptbestandteile der Big-Data-Lösung von IBM kennen: IBM InfoSphere BigInsights*, InfoSphere Streams*, InfoSphere Information Server* und Data-Warehouse-Appliances. Lassen Sie sich über die bedeutendsten Anwendungsfälle für diese Lösung informieren; unter anderem erfahren Sie, wie einer der Kunden von IBM den Zeitaufwand für das Modellieren verkürzen konnte – von Wochen auf Stunden.
Wie Ihnen IBM beim Aufbau einer intelligenteren Organisation hilft >

HP Big Data Analytics

Irshad Raihan erklärt, wie die auf Intel® Xeon® Prozessoren aufbauenden Big-Data-Lösungen von HP Unternehmen bei der Analyse strukturierter und unstrukturierter Daten schnell und kosteneffektiv Ergebnisse liefern. Lassen Sie sich die Lösungen von HP für diese Aufgabenstellung ausführlicher darstellen. Außerdem erfahren Sie Genaueres über die beiden vor Kurzem erfolgten Firmenübernahmen, die es HP ermöglichen, leistungsstarke Analysesoftware bereitzustellen. Sie können sehen, wie all diese Techniken zusammenwirken, um die Rentabilität entsprechender Investitionen zu sichern – durch Erkenntnisse aus strukturierten Daten, zusätzliche Erkenntnisse aus unstrukturierten Daten und die Initiativen, die Ihr Unternehmen auf der Grundlage dieser Erkenntnisse ergreifen kann.
Wie HP die Rentabilität Ihrer Big-Data-Investitionen sichern hilft >

Oracle beschreibt die vier Phasen der Erkenntnisgewinnung aus Big-Data-Analysen

Kimberly Billings und Manan Goel von Oracle erläutern, wie ihre Big-Data-Lösungen ein einzigartig integriertes und durchgehendes Konzept zur Erfassung und Analyse von großen unstrukturierten Datenmengen bieten. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Big-Data-Techniken des Unternehmens – Oracle Big Data Appliance*, Oracle Big Data Connectors* und die Komponente Oracle R Enterprise*. Lernen Sie die Oracle Exalytics In-Memory Machine* kennen, die erste In-Memory-Analyse-Appliance der Branche. Die von Oracle entwickelten Systeme Exadata*, Oracle Exalogic Elastic Cloud* und Exalytics* sind so konzipiert, dass sie die Vorteile der Intel®-x86-Architektur nutzen.
Oracles allumfassendes Konzept für die Big-Data-Analyse >

Cloudera erschließt die Big-Data-Welt

Omer Trajman, Vice President of Technology Solutions bei Cloudera, informiert über die wichtigen Beiträge seines Unternehmens zu Apache*-Open-Source-Projekten, über Clouderas eigene Hadoop*-Distribution und darüber, wie diese Bestrebungen Unternehmen und Einrichtungen dabei helfen, aus ihren Daten Nutzen zu ziehen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie und warum Cloudera die Open-Source-Big-Data-Technik, die sich bewährt hat und weit verbreitet ist, ständig weiterentwickelt. Verschaffen Sie sich einen tieferen Einblick in diese Anwendungen, einschließlich Clouderas Distribution mit Apache Hadoop (CDH), Cloudera* Enterprise, Flume, Hive*, Pig Latin, Oozie, ZooKeeper*, Hue und Mahout*. Weiterhin wird gezeigt, wie diese Lösungen zusammenspielen, um Big-Data-Analysen in Echtzeit zu ermöglichen. Und Sie erhalten eine Vorstellung davon, welche Schulung, Anpassung und Unterstützung erforderlich ist, um Big Data in vollem Umfang nutzen zu können.
Clouderas Beitrag zu Open-Source-Big-Data-Lösungen >

SAS-Lösungen helfen Unternehmen, Big-Data-Aufgaben zu meistern und Erkenntnisse zu gewinnen.

Paul Kent, Big-Data-Vice-President bei SAS, führt aus, dass die Kombination der marktführenden Analysesoftware des Unternehmens mit hochleistungsfähiger Computertechnik schnelle und präzise Antworten auf zuvor unlösbare Probleme liefert – und den Kunden damit ermöglicht, sich einen größeren Wettbewerbsvorsprung zu verschaffen. Die SAS-Hochleistungsanalyse umfasst SAS Grid Computing*, SAS In-Database* und SAS In-Memory Analytics*, wobei alle diese Komponenten für Intel® Xeon® Prozessoren optimiert wurden.
Hochleistungsfähige Analyselösungen von SAS meistern Big-Data-Herausforderungen >