Die von Ihnen verwendete Browser-Version wird für diese Website nicht empfohlen.
Wenn Sie eine Aktualisierung zur neuesten Version Ihres Browsers erwägen, klicken Sie auf einen der folgenden Links.

Schneller Zugriff auf die am häufigsten benötigen Dateien und Anwendungen

Die Intel® Smart-Response-Technik ist eine Funktion der Intel® Rapid-Storage-Technik(Intel® RST). Sie ermöglicht entweder den Einsatz von zwei Laufwerken – ein günstigeres SSD mit geringer Speicherkapazität in Verbindung mit einer günstigen Festplatte mit hoher Speicherkapazität – oder einem Solid-State-Hybrid-Laufwerk (SSHD), um eine hochleistungsfähige, kostengünstige und Datenspeicherlösung bereitzustellen.

Beim Einsatz von zwei Datenspeicherlaufwerken erkennt die Intel Smart-Response-Technik automatisch, welche Dateien und Anwendungen Sie am häufigsten nutzen und speichert diese auf dem SSD. Gleichzeitig bietet sie Ihnen vollen Zugriff auf die größere Speicherkapazität einer Festplatte. Sie können schneller denn je kreative Projekte durchführen, arbeiten und spielen, ohne für ein größeres SSD, das ausreichend Platz für Ihre gesamte digitale Bibliothek bietet, mehr Geld ausgeben zu müssen.

Ein SSHD ist eine neue Art von Festplatte mit integriertem Hochleistungs-SSD. Die Intel® Smart-Response-Technik steigert die SSHD-Leistung, indem sie das Laufwerk informiert, welche Daten Sie am häufigsten nutzen, so dass diese auf dem integrierten SSD gespeichert werden können.

Funktionsweise

Die Intel Smart-Response-Technik nutzt das SSD als Cache für I/O-Datenblöcke, die am meisten von einer höheren Geschwindigkeit profitieren, zum Beispiel die von Ihnen am häufigsten genutzten Anwendungen, Spiele und Betriebssystemdaten. Die Funktion unterscheidet zwischen Daten, die häufig verwendet werden beziehungsweise einen hohen Nutzen haben (Programm-, Benutzer- oder Boot-Daten), und Daten mit geringerem Nutzen (z. B. Daten, die von Hintergrundaufgaben genutzt werden). Daten mit geringerem Nutzen bieten für gewöhnlich keine Vorteile bei der Reaktionsschnelligkeit und werden daher nicht im Cache gespeichert. Diese Selektion ermöglicht eine effizientere Nutzung der verfügbaren Cache-Kapazität und eine gleichbleibend optimale Leistungscharakteristik, selbst wenn ein System heruntergefahren und neu gestartet wird.

Einfache Einrichtung. Einfach zu bedienen

Wenn Sie einen Computer haben, der nur mit einer Festplatte ausgestattet ist und die Intel Rapid-Storage-Technik unterstützt, müssen Sie lediglich ein SSD anschließen – oder die Festplatte durch ein SSHD austauschen – und die Laufwerksbeschleunigung aktivieren. Installation und Management sind mit der übersichtlichen Benutzeroberfläche äußerst einfach. Zudem funktioniert die Intel Smart-Response-Technik mit jedem SSD (selbst mit einem älteren Modell), das mindestens 16 GB Speicherkapazität hat. Die Intel Smart-Response-Technik funktioniert mit den meisten SSHDs, die mindestens 8 GB Flash-Speicher haben.

 

Weitere Informationen

Videos >